Wenn ich über CMD google ,,anpinge'' wir mir eine komische IP adresse angezeigt, wieso?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist die IPv6 von google.de und daran ist gar nichts komisch, nur eventuell die Schreibweise, wenn jahrelang IPv4 gewohnt warst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und was ist daran "komisch", das ist die IPv6 von Google.de ;)

212.247.12.146 wäre die IPv4

du hast also vermutlich einen IPv6 Anschluß


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast IPv6. IPv6 Adressen sind immer länger als IPv4 Adressen.

CMD unter IPv4 zeigt z.B bei mir folgendes an bei Google.de: 

172.217.22.99

IPv6 wurde eingeführt, weil die IP-Adressen knapp wurden.

Du machst nix falsch, dein Provider ist dann wahrscheinlich Telekom oder 1&1 und verwendet IPv6. Oder du bist bei einem TV-Kabelprovider.

Die IP-Adresse ist die IPv6 von Google.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke du pingst nicht google selbst sondern entweder deinen Router oder den Server deines Internetanbieters an der dir Google weiterleitet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCaster
11.11.2016, 21:47

Also ich gebe ein ,, ping www.google.de ''

Was müsste ich den eingeben damit es funktioniert

0
Kommentar von MatthiasHerz
11.11.2016, 22:11

Es ist so richtig und es funktioniert doch auch.

0
Kommentar von MatthiasHerz
11.11.2016, 22:17

Der Befehl

ping www.google.de -4

sollte Dir eine Googleadresse im IPv4-Format bescheren.

1

Was möchtest Du wissen?