Wenn du es als .zip Datei in deinem Minecraft-Texturenpacket Ordner hast, kann es sein, dass du eine Datei falsch benannt hast, dazu einfach STRG und F drücken und dann eine Dateiendung eingeben, die du vielleicht fälschlicher weise verwenden hast, vielleicht hast du die Datei auch unter Textdokument oder sowas und nicht unter alle Dateien gespeichert.

...zur Antwort

Nutze ein gutes Aufnahmeprogramm wie OBS dort kannst du die Auflösung einstellen, das Format ist meines Wissens automatisch 16:9.

...zur Antwort

Naja, so direkt nicht, aber wenn du eine "smarte Steckdose", also einen Adapter für die Steckdose hast, kann du den meines wissen mit Assistenten verbinden, ich weiß aber nicht ob bei okay Google oder ob man da eine Alexa, Chromecast oder sowas braucht. Jedenfalls musst du dann PC immer mit dieser Steckdose ausmachen, was nicht so gut für den PC ist.

...zur Antwort

Bessere Lüfter oder die Leistung der Lüfter hochstellen, auch mal Staub mit einem kleinen Staubsauger vorsichtig entfernen, wenn du eine Wasserkühlung hast, am besten mal einen Tag auslassen (also den PC) und vielleicht sogar mal Kühlwasser wechseln.

...zur Antwort

Wenn du BLC 3 benutzt, dann kann dies gut sein, da diese BLC Version noch in der Beta ist, in den anderen/ der anderen Version ist dies nicht normal. In beiden Fällen an den BAC Support wenden und den Fehler melden.

...zur Antwort

Unter Windows 10 geht es bei Programmen oder Dateien jeglicher Art so:

Klicke auf deiner Taskleiste auf das Rechteck "Zur Suche Text hier eingeben", gebe hier nun dein Programm ein, welches du deinstallieren willst, mache einen Rechtsklick darauf, nun machst du erneut einen Rechtsklick auf das zu deinstallierende Programm, klickst auf "deinstallieren/ändern" und bestätigst, manchmal kommt dann noch ein extra Fenster, aber das ist alles selbsterklärend. Wenn du noch anderes Razer Programme nutzt, dann würde ich dir diesen Tipp NICHT empfehlen: gibt erneut den Namen des Programmes ein und schaue, ob es noch einen Datei Ordner gibt, diesen Deinstallierst du ebenfalls, dann leerst du den Papierkorb und hast mehr Speicherplatz.

...zur Antwort

Hier ein Bildliches Beispiel:

Deine Adresse, also zum Beispiel Musterstraße 4 Berlin sendet ein Paket an die Adresse von Herr Mayer, dieser wohn Musterstraße 787 Berlin.

Wie kannst du dir das bei Server vorstellen:

Du sendest eine Anfrage an den Server und sendest ihm ein Paket, zum Beispiel wenn du im Internet nach Katzenbildern suchst, dann wird über deine IP eine Anfrage an einen Server gesendet. Die meisten Server haben eine Domain (zum Beispiel gutefragen.net oder google.com sind eine Domain), diese sind mit dem DNS Server (Domain Name System Server) verbunden also sieht der Weg folgendermaßen aus:

Deine IP Adresse --> Senden eine Anfrage an den DNS Server und "verlangt" dort nach der hinterlegten IP von einem Server. --> Du wirst, wenn alles geklappt hat, an deinen Zielserver weitergeleitet.

Nun musst du aber ja auch noch Antwort bekommen, dann geht es den gleichen Weg zurück und der Server, der erst noch das Ziel war, ist jetzt der Sender, außerdem ist die Zeit, die die Anfrage von dir zum Server und zurück braucht, der sogenannte Ping. Hier nochmal ein Beispiel:

In Call of Duty schießt du auf deinen Gegner, der Server registriert den Schuss, prüft, ob du trifft und zieht dann dem Gegner Leben ab, da der Lebensverlust auch noch sehbar ist, muss dir auch noch ein Feedback gegeben werden, darum muss Dir der SERVER nochmal eine Anfrage schicken.

Wie bekomme ich jetzt die IP Adresse von einem Server raus:

In den allermeisten Fällen folgendes in die CMD von Windows eingeben:

ping google.com -t

Anstelle von google.com kannst du natürlich jeden Server eintragen, angezeigt wird dir dann der Ping in MS und die IP. In den seltensten Fällen, wird dir keine IP Adresse angezeigt, dann gibt es aber die Domain nicht, oder der Server ist sehr gut abgesichert, oder dir wird eine IP Adresse angezeigt, zum Beispiel vom Hoster, letzteres ist mir schon mal passiert. Den Ping Befehl brichst du außerdem mit der Tastenkombination STRG und C ab.

Was sagt deine IP Adresse über dich aus:

Aus der IP Adresse kann man den Namen des Providers, also des Internetanbieters und, mit Seiten wie geolocation.com kann man die IP auch ungefähr Orten, wenn du bei der Polizei bist kannst du auch die genaue Adresse heraus bekommen.

Speichern Server deine IP Adresse:

Es kommt drauf an, DDOS´t du zum Beispiel eine Seite, dann auf alle Fälle, da DDOS eine Straftat ist. Darüber hinaus speichern aber die meisten Seiten auch die IP, zum Beispiel um die Angemeldet Bleiben Funktion anbieten zu können, diese Funktion läuft oft über die IP.

Wie kannst du dich verschleiern:

Du kannst eine VPN nutzen, um anonym zu sein, es ist also wie ein virtueller Tunnel.

Wie finde ich meine eigene IP Adresse heraus:

Gehe auf die Seite www.wieistmeineip.de, dort steht sie dann.

...zur Antwort

Das ist normal, Windows versucht nämlich ein Vollbild-Bild auf 16:9 anzuzeigen, wenn du jetzt einen 4:3 Monitor hast, ist das natürlich doof. Hast du aber so einen Ultra Wide Monitor, dann kannst du zum Beispiel bei Samsung den Bildschirm virtuell teilen.

...zur Antwort

Es is nicht mal Kompliziert, entweder nutzt du Seiten wie mifcom oder andere PC Zusammenstellseiten, oder du vergleichst die einzelnen Teile per Geizhals.de

...zur Antwort

Ist so eine Handy App oder PC Programm (brauchbar)?

Angefangen hat das glaube ich 2016, als ich noch in VS Übungen für C# fabrizierte.

Ursprünglich sollte das Programm denn Sinn haben, um zu testen, wie schnell ich das Zufalls generieren von Zahlen mit Multi Threading beschleunigen / optimieren kann...

Jedenfalls ist dann bei diesem Programm geblieben.

Ein paar Freunde aus meiner Ausbildung fanden das Programm ganz witzig, weil es so ein "Hacker-Look" hatte, wovon klaub einer das Programm sogar haben wollte nur, um für Außenstehende für so ein Hacker auszusehen der weiß was Er macht weil er meine paar Befehle kannte, um die Anwendung kinderleicht zu steuern, was aber außenstehende nicht wussten...

Inzwischen habe ich das Programm in eines meiner alten Projektordner durch Zufall ausgegraben und wollte mal hier fragen, ob an sowas auch öffentliche Interesse herrschen würde, wenn ich das z.b. als eine Android Playstore App remaken würde?

Oder ob vielleicht auch Interesse an der PC Version (im Video) herrscht z.b. als ein witziger Bildschirmschoner, wenn Besuch im Haus ist, oder sowas...

Hättet ihr an sowas Interesse (an einer Android Playstore App oder an der PC Version im Video? Oder sollte ich dieses Programm in Ruhe sterben lassen als eine alte Programmierübung aus dem Jahr 2016?

Ich habe das Video extra auf "Nicht gelistet" gestellt damit keiner außerhalb dieser Frage Zugang zu dem Video hat, weil das Video sich nur auf die Frage beziehen soll und keine Werbung ist, weil es das Programm oder die Handy-App noch gar nicht öffentlich gibt!

Beispiel Video für diese Fakehack App worum es geht:

https://youtu.be/uSlsYirpwTE

...zur Frage
So eine App könnte Nichts schaden...

Naja, Schaden kann sie nicht, ob sie sinnvoll ist musst du wissen. Ich weiß jetzt nicht, ob es gute Benchmarks für Handys gibt, deswegen fänd ichs cool, obwohl ich nen Handy für WhatsApp, Telefon, TikTok und YouTube brauche, nicht für mehr.

...zur Antwort
Ich habe cyberpunk gekauft und es überzeugt mich nicht

Ich habe es bei einem Freund auf der XBOX Series X gespielt, die Grafik war schrecklich und das einzige was gut aussah waren die Pfützen, außerdem ist es schlimm, dass in Videos mit nem i9 und ner 2080 TI oder ner 3090 das Spiel immer noch nicht bei hohen FPS läuft, wenn 4K aktiviert ist. Was ich allerdings gut finde, ist die Story und die innovation der Waffen, so, nur etwas besser, stell ich mit GTA 6 vor.

...zur Antwort

Ähh, ob das jetzt genau eine Bedeutung hat weiß ich nicht, aber wenn du sagt, bzw. sie weiß, dass du verheiratet bist, wird sie hoffentlich wissen, dass du nicht deinen Mann verlassen willst. Wenn sie fragt kannst du ja sagen, dass es nur Schmuck ist und der Schmetterling für dich nur schön ist ein keinerlei symbolischen Wert hat.

...zur Antwort

Schon nen Unterschied, aber für gelegentliches Zocken annehmbar.

...zur Antwort

Nein, es ist keine Strafrechtlich verfolgbare Drohung und auch keine Beleidigung... Ich empfehle dir aber, dass hier raus zu nehmen, da er den Text mit Google ganz einfach finden kann wenn er will.

...zur Antwort