wenn ich keinen Empfang mit dem Handy habe, kann man mir dann dennoch auf die Mailbox sprechen? Oder ist man einfach nicht erreichbar? Dachte es ist aus und AB?

2 Antworten

Wenn dein Handy nicht erreichbar ist (ausgeschaltet oder im Funkloch) springt für den Anrufer immer deine Mailbox an und der Anrufer kann eine Nachricht hinterlassen. Dann wird dir eine SMS gesendet, die aber von o2 nach 24 Stunden, von Telekom oder Vodafone nach 48 Stunden gelöscht wird. Die aufgesprochende Nachricht steht dir zum Abhören ca 14 Tage zur Verfügung. Wenn du deine Mailbox (oder die Rufumleitung dahin) nicht aktiviert hast, bekommt der Anrufer die Ansage: "der gewünschte Gesprächsteilnehmer ist zur Zeit nicht erreichbar, versuchen Sie es später nochmal", und kann keine Nachricht hinterlassen.

je nach dem .. manche haben keinen vertrag mit einer provider mailbox ..

es gibt halt die lokale auf deinem handy .. und wenn man vergeblich dich anruft und dein hady aus ist ... wird sobald der handyempfang wiederhergestellt wird die mailbox syncronisiert

Was möchtest Du wissen?