frage zur mailbox!

5 Antworten

Wenn die mailbox anspringt war der angerufene nicht erreichbar oder hat absichtlich nicht abgenommen. Dein Anruf wird dann zur mailbox umgeleitet. Das ist eine ganz andere Nummer und der betreffende kann deine Nachricht von dort abrufen.

Ich würde mich bei der anderen Person mal lieber persönlich entschuldigen, kommt immer besser sich in die Augen zu sehen, als ein Anruf. Dann sieht der andere auch ob du es ernst meinst.

Erst hat es wohl geklingelt - dann wurdest du weggedrückt oder die Box ist automatisch rangegangen.(nach x-mal klingeln) Wenn ein Handy aus ist, geht die Box sofort dran.

hab paar mal getutet bevor es kam

0
@Sbeantwortet

nein, wenn man wegdrückt, geht die Mailbox meistens nicht an, er ist wahrscheinlich einfach nur nicht rangegangen, weil er es nicht gehört hat, kein Mensch sitzt doch 24/7 an seinem Handy!

0
@Nussbecher

Bei mir geht beim Wegdrücken IMMER die Mailbox dran. Das ist eine Frage der Einstellung der Rufumleitung.

0

Die Mailbox geht auch dran, wenn der Teilnehmer nicht rangeht, es kommt drauf an wie es eingestellt ist. Warum sollte jemand sauer sein?

die mailbox kann mann einstellen entweder die sofort ran oder nach paar sekunden

kommt drauf an, wie lange es geklingelt hat.

nach 20 - 30 sek geht die MB dran, war es kürzer, wurdest du weggedrückt

Was möchtest Du wissen?