Wenn ein Kleinkind ein Handyladekabel in den Mund nimmt, stirbt es dann an einem Stromschlag?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du solltest daran denken, das Ladekabel jedesmal zu ziehen. Ob es gefährlich für Kleinkinder ist, wage ich nicht zu behaupten. Aber gewöhn Dich lieber gleich an Ordnung. Und außerdem spart es Strom, wenn man es nicht ständig angeschlossen hat. Aber das scheint Dir ja so egal wie die Kinder, bzw. Ordnung zu sein.

der strom wird umgewandelt durch das kleine trafo am stecker in meist 5 volt und 550 mili amper.darum kommen am ende nur 5 volt raus.sozusagen ungefährlich.aber riskieren würde ich es auf keinen fall!stecker raus!!

Nein, das Ladekabel hängt ja an einem kleinen Gerät das man in die Steckdose steckt. Dieses Gerät transformiert die Spannung von 230 Volt auf ca. 5 Volt und die sind völlig ungefährlich.

na kla haben wir alle gefahrenstellen beseitigt...nur wenn ich morgens zur schule gehe vergesse ich oft das kabel von der steckdose zu machen...deswegen, regt sich meine mutter oft auf...zu recht?

Ach was... viel schlimmer ist es wenn irgendwo dünne dinge rumliegen die ein Kind in die Steckdose stecken könnte denn das macht es auf jeden Fall. So ein Ladekabel ist völlig harmlos. Nur aufpassen das sich das Kind damit nicht erdrosselt oder ähnliches.

0

oh mein gott, willst du warten und erst mal ausprobieren, was passiert b ein kind einen stromschlag bekommt, oder was. Natürlich darf das kind so etwas nicht, das ist doch gefährlich!!! Du weißt doch nie was passieren kann, ob das kabel kaputtgeht oder so, und warum ist bei euch das nicht gesichert?

So etwas hat in einem Haus mit Kleinkind/ern einfach nicht herumzuliegen. Es geht dabei nicht nur um den Strom sondern auch darum, dass so ein armes Würmchen sich damit strangulieren könnte.

Volt oder nicht, wenn ihr Kinder im Haus habt, muesst ihr doppelt gemoppelt machen. Alle Gefahrenstellen sofort beseitigen!

...nein, es darf nur nicht durchgebissen werden. Gegenfrage: warum hat ein Kleinkind so ein Kabel im Mund ?

Weil Kleinkinder alles in den und nehmen was sie in die Finger bekommen?

0
@Romjia

Nein, weil es für Kleinkinder nicht erreichbar sein dürfte.

0

Der Spannungswandler befindet sich bei Handyladegeräten meist direkt an der Steckdose,d.h.:Auch das Kabel führt nur den Ladestrom

0

Nein, auch durchbeißen darf sich der/die Kurze.

Auf dem Kabel ist nur Sicherheitskleinspannung.

Da müsste man schon das Gehäuse des Netzteils durchbeißen...

0

Was möchtest Du wissen?