Wenn die Briefmarke auf dem Brief mittig und nicht rechts oben klebt, kommt der dann nicht an?

9 Antworten

normal laufen alle briefe durch eine maschine und werden automatisch gestempelt,diese maschine ist auf rechts oben eingestellt,alle nicht gestempelten fallen in einen extra kübel und werden mit der hand nachgestempelt also auch deiner und somit ist nichts passiert und dein brief wird ankommen

egal wo Du die Briefmarke klebst.Die Hauptsache ist,dass es die Vorderseite des Umschlags ist.Könnte nur Probleme mit der Adresse geben,weil die Briefmarke gestempelt wird und man vielleicht die Adresse dadurch nicht mehr lesen kann.

Du kannst die Briefmarke schon in die Mitte kleben, jedoch wird der Brief dann vielleicht später ankommen, da er jetzt nicht mehr von der Maschine gelesen werden kann.

Das ist kein Problem! Bei manchen privaten Dienstleistern muss man die Briefmarke sogar mittig aufkleben.

So lange die Briefmarke auf der Vorderseite des Briefes klebt gilt er als frankiert und sollte ankommen.

Was möchtest Du wissen?