Wen muss ich zum Richtfest einladen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die enge Familie, die die beim Hausbau geholfen haben (natürlich nicht die ganze Handwerkerbaggage), unmittelbare Nachbarn. Und den Architekten natürlich. So würde ich es jedenfalls machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
21.05.2016, 12:47

Ok Familie hab ich nicht und helfen wird auch keiner. Also nur die Nachbarn links und rechts?

0

das richtfest ist in wirklichkeit ein ritual

man hat das früher gemacht um all die unangenehmen dinge die während des bauens passiert sind wieder aus der welt zu schaffen, nach dem motto

jetzt ist die sache geklärt und wir sind wieder freunde

oder wie bei einer heirat es der brauch ist das der bräutigam den segen der schwiegereltern einholt

tut man dies nicht fehlt auch der segen dazu

also egal wie teuer ein richtfest ist hauptsache alle sind zufrieden am feiern

es gibt auch den brauch bevor man in ein gebrauchtes haus einzieht vor dem haus ein großes feuer zu machen

ist halt ritual und rituale helfen uns in vielen lebensphasen weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?