Wen haben die Beatles inspiriert auch Musik zu machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

https://en.wikipedia.org/wiki/Jeff_Lynne_and_the_Beatles

Jeff Lynne wurde sehr von der Musik der Beatles beeinflusst und später auch seine Band, das Electric Light Orchestra. Er hat nach der Trennung mit deneinzelnen Mitgliedern zusammengearbeitet und sowohl deren Solo-Songs als auch Free As A Bird und Real Love produziert.

LG Suu

Nun ja, welcher Musiker wurde nicht eigentlich nicht direkt oder indirekt von den Beatles inspiriert?

Laut Guiness Buch der Rekorde ist allein der Song "Yesterday" ca. 2500mal gecovert worden. Und das ist nur einer von VIELEN Beatles-Songs ....

Also erst einmal sind selbstverständlich alle Beat-Bands der Sechziger von den Beatles - teils sehr stark - beeinflusst: Rattles, Lords, Kinks, Spencer Davis Group, Faces, Hollies etc. - übriges nicht nur musikalisch sondern auch vom Aussehen u.a.

Dann natürlich auch die Rolling Stones, für die die Beatles "I wanna be your man" geschrieben haben, oder die mit "Their Santanic Majesties Request" ein ähnlich experimentelles Album wie Sgt. Pepper zu veröffentlichen.

Sie haben selbst William Shattner (Enterprise) zu einem der unsäglichsten Coversongs überhaupt inspiriert (Lucy in the Sky With Diamonds)

Und dann wärden da natürlich die ganzen Brit-Pop-Bands der Neunziger wie Oasis, Blur, Verve

Auf jeden Fall wäre hier die Band OASIS zu erwähnen.

Sehr viel früher - in den 70er Jahren, könnte man die Band LIVERPOOL EXPRESS nennen, welche aus derselben Stadt wie die Beatles kamen: Liverpool eben.

Und außerdem gibt es ja Julian Lennon, den Sohn von John Lennon...

Sehr Beatles-ähnliche Musik machte die NZL Band CROWDED HOUSE.

Steve Harley und Cockney Rebel, zumindest haben sie Here comes the Sun toll gecovert.

vielen Dank:)

0

Sicherlich gehört Farin Urlaub von "Die Ärzte" dazu, sowie die Band "Klaatu"

Woher ich das weiß:Hobby – Seit den 70er Jahren den Beatles verfallen

Was möchtest Du wissen?