The Beatles Musikstil?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Beatles sind nur schwer einzuordnen, die haben gespielt, was ihnen gefallen hat. Und mangels Verstärkern (Die Beatles haben mit 2 Verstärkern angefangen, einen für 2 Gitarren und Bass und einen für 3 Sänger) John und George hatten nur ein gemeinsames Mikro. Da kam's darauf an, dass es laut ist, knallt und treibt.

Erst später bei der Platte "Abbey Roads" z.B. haben sie "Psychedelic-Rock" mit exotischen Instrumenten gespielt. Eine Stilrichtung, die sie bis zum Ende beibehalten haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Beatles waren bis 1963 eine Rock'n Roll Tanzkapelle. Die Härte war damals Gang und gäbe im Rock'n Roll.

Ab 1963 haben sie dann mit der "With the Beatles" angefangen, richtig gute Pop-Musik zu machen und ab 1965 Rock mit der "Rubber Soul". Psychedelic ging 1966 los mit Tomorrow never knows, Hard Rock fing 1968 mit dem weissen Album an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Beatles haben mit RocknRoll angefangen. Bis ca. 1963 und danach sind se "gechillter" geworden. Ein bisschen Folk war auch dabei. Aber diesen typischen beatles Stil...ich würds einfach als undefinierbar beschreiben, das ist ein eigener Stil. Die Stones warn ja auch vom Stil her weder Rock noch RocknRoll. Das Gefühl der Musik der Stones war eindeutig RocknRoll, und sie selber sagen dass ja auch. Aber ganz genau genommen ists ein eigener Stil. Mit einflüssen aus Stones: RocknRoll, Blues, RnB, Country, später Hardrock. Beatles: RocknRoll, Blues, RnB, Folk, Soul... ja das ist sehr schwer das ein zu ordnen. Der Fachmann sagt Beatmusic, ich sage eigener Musikstil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen hauptsächlich Beat, Pop

( in der Spätpase dann eher Psychedelic Rock )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Mir kommt die Beatles-Musik aber extrem hart vor. Der Gesang ist wie Geschrei. Die Gitarristen verprügeln ihre Gitarren, der Schlagzeuger stellt Kanonengeschuss nach. Sicher dass da keine "Core" Musikrichtung ist?

Die Beatles waren doch sehr brave Jungs :-) guck dir mal Paul mcCartney an, der schaut heute ja immer noch wie ein braver Spießbürger aus. 

Ich denke du verwechselst da was, ..ich kenne kein einziges hartes Stück von den Beatles, und aggressives Verhalten auf der Bühne kenne ich von den Beatles auch nicht. Du meinst sicher die Who, aber das war viel später.

The Beatles, das ist nicht mal Rock.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CatchTheRainbow
13.11.2016, 11:01

Zwei Worte: Helter Skelter

0

Was möchtest Du wissen?