Weltpolizei Pro Contra?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Gegen eine Weltpolizei 100%
Für eine Weltpolizei 0%

4 Antworten

Gegen eine Weltpolizei

Es gibt keine Vorteile.

Die USA verfolgt eine imperalistische Aussenpolitik, eine Politik die nicht eine gerechte und friedliche Welt als Ziel hat, sondern es geht um die eigenen Interessen. Diese werden ohne Rücksicht auf Menschenleben verfolgt....um jeden Preis. Schau dir doch Syrien, Irak und Vietnam an. In Folge der US Interventionen sind Millionen Menschen gestorben. 

Wer braucht den so eine "Weltpolizei" , die des Weiteren internationale Gesetze missachtet ( z.B Einsatz von radioaktiver Munition in Syrien)

Die USA ist eine selbsternannte Weltpolizei.

Niemand hat sie dafuer legitimiert, nicht die UN, noch sonst wer.

In Den Haag sind sie dem Kriegsverbrechertribunal nicht beigetreten, das spricht fuer sich.

Sie machen das aus eigenen Interessen haraus und koennen sich das, Kraft ihrer militaerischen Staerke sogar erlauben.

Was soll dafuer sprechen, wenn einer den dicken Max markiert und keiner klatscht dazu?

Ob die USA sich selbsternannt hat spielt keine Rolle was ich Suche sind Argumente mit denen mat Debattieren kann aber danke für die Schnelle Antwort

0
@FelixFeuerdorn

Trump will den A-Vertrag mit dem Iran aufkuendigen.

Das freut den Israelis und Den Saudies. Nicht zu vergessen, ein neues Aufruesten wird in dieser Region erwartet, bis zur Wiederaufnahme der Urananreicherung im iranischen A-Programm.

Reicht dir das zum diskutieren, oder muss der Krieg erst losgehen?

Gruss zetra.

1
Gegen eine Weltpolizei

niemand braucht eine Weltpolizei, von den multinationalen Konzernen mal abgesehen

Was möchtest Du wissen?