Welches Waschmittel darf ich denn nun verwenden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also du kannst dein Vollwaschmittel weiter verwenden, ohne dir Gedanken zu machen. Unter bleichen versteht man so richtiges bleichen: extra Bleichmittel kaufen, die Wäsche im Wasserbad darin einweichen, und und und. Dein Vollwaschmittel hat in Relation wenig Bleichmittel enthalten, daher dient dieses vorwiegend zur Fleckenentfernung. Hättest du bemerkt, dass die Wäsche mit diesem Waschmittel extremst ausbleicht, dann müsstest du das Waschmittel wechseln (z.B.: Pulverförmiges Colorwaschmittel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meSembi
20.08.2016, 17:06

Danke für das Sternchen :)

0

Damit will der Hersteller sich nur absichern. Dies wird meistens bei bunten Handtüchern angegeben, um die Farbe optimal zu schützen. Handtücher und Bettwäsche gehören aber meist zu den farbechten Textilien, sodass da keine signifikanten Farbverluste trotz Bleichmittel zu verzeichnen sind.

60 Grad mit Vollwaschpulver reicht aus, um die Handtücher geruchs-, flecken-  und bakterienfrei zu kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Buntwaschmittel nehmen.

Bei Vollwaschmittel bleichen in der Tat die Farben recht schnell aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ohne Probleme Dein Waschmittel benutzen.Mit dem Bleichen ist richtiges bleichen gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?