Welches Tier hat denn besten Geruchssinn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Von den Säugetieren haben Bären den besten Riecher, noch um Klassen besser als Bluthunde.

Bei im Wasser lebenden Tieren mögen es die Aale sein.

Absolut gesehen sind es wohl Schmetterlinge. Sie nehmen bereits einzelne Moleküle vom Sexuallockstoff eines Partners wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Aal. Sein Geruchssinn ist so gut, dass du in den größten See, den du kennst, ein Stück Würfelzucker schmeißen könntest und ganz am anderen Ende des Sees könntest du den Aal hineinschmeissen und trotzdem würde der Aal das kleine Stück Zucker riechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaffePrinz
29.12.2015, 11:17

richtig, hat mich jetzt auch interessiert welches tier den besten geruchssinn aufweist. es ist tatsächlich der aal. hab's eben gegoogelt..


...........................................................



Der Aal mit dem besten Riecher


Auch der Geruchssinn ist bei uns Menschen nicht so stark ausgeprägt wie bei den Tieren. Der Mensch besitzt fünf bis zehn Millionen Riechzellen, ein Hund hingegen zweihundert Millionen. Und wenn du denkst, der Hund hat den besten Riecher, dann liegst du falsch. Ein noch besseres Riechorgan hat der Aal. Stell dir vor, man vermischt einen Tropfen Blut mit der Wassermenge des Bodensees. Der Aal würde den Geruch des Blutes immer noch wahrnehmen.

Die Anordnung seiner Riechzellen ist ganz speziell. Sie sind in zwei Röhren angeordnet, die sich unabhängig voneinander bewegen können. Damit können Aale auch im Dunkeln sehr gut ihre Beute jagen.



1

Ich glaube am Land der Wolf und im Wasser keine Ahnung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke an Land die Hyäne und im Wasser der Hai. Das ist aber nur meine Logik :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?