Geruchssinn bei Tieren?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den ersten Preis für die beste Nase bekommt auf jeden Fall ein Fisch, der Aal. Er muss nämlich, wenn er erwachsen ist, aus unseren Flüssen zu seinem Geburtsort in die Sargasso-See im Atlantik zurückfinden, um dort selber Nachwuchs zu bekommen. Und das sind mehrere tausend Kilometer. Er schlägt alle anderen Tiere mit seiner Supernase!!!

die beste Nase unter allen Tieren hat der Aal er könnte einen Tropfen Blut im Bodensee riechen. die beste Nase unter den Säugetieren haben die Bären. ein Eisbär hat ein Weibchen wahrscheinlich mal aus über 100 Km Entfernung gerochen weil er auf einmal zielstrebig über 100 Km in ihre Richtung lief. auch andere Bären können sehr gut riechen. es gibt sogar einen Spruch. wenn im Wald eine Nadel fällt hört sie das Wild sieht sie der Adler und riecht sie der Bär. auch Schweine Hunde und Wölfe haben eine sehr feine Nase.

Also Hunde riechen zwar für Säugetiere schon recht gut, allerdings gibt es sehr wohl ein Säugetier, daß eine --wesentlich-- feinere Nase hat und ebenso auch für den Menschen als "Ersatznase" in Frage kommen würde : Ratten haben ein doppelt bis dreifach so guten Geruchsinn wie Hunde und ihre Verwandten.

Was möchtest Du wissen?