Welches Spur N Gleis soll ich nehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da könnte ich das Fleischmann Gleis OHNE Bettung oder das Pecogleis empfehlen. Beides benutze ich selber und bin sehr zufrieden. Kostenmässig ist das Fleischmanngleis (ehemals Roco) sehr Preiswert: Für ein Flexgleis bezahlst du ca. 2.75Euro und für Weichen ca. 15 bis 20 Euro.

Das sind so meine Empfehlungen. Am besten ist, wenn du dich selber davon überzeugst, ein oder zwei Flexgleise kaufst und testest, wie es für dich ist.

Mit grüßen: Markus D.

Fein, fein, fein, ich habe auf einer Spur N überwiegend das Fleischmann Gleissystem genutzt. Peko bringt da Abwechselung rein, weil es auf "Betonschwellen" Optik setzt. Das Schotterbett der Fleischmanngleise lässt sich aber gut mit Fallerschotter ergänzen. Das ergibt ein recht harmonisches Bild.

0

Hallo, im Spur-N-Forum 1zu160.net ( http://www.1zu160.net/scripte/forum/index.php ) stellt sich immer wieder das PECO Code 55 Gleis am besten heraus, wenn es kein Fertiggleis sein muss und man etwas basteln kann. LG, Steffen

Was möchtest Du wissen?