Welches Programm benutzt z.B. Skrillex?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Skrillex benutzt, wie schon erwähnt, Ableton Live 8.

Seine Basslines wirst du damit aber nicht zustande bekommen. Ich weiß nur, dass er sie mit dem VSTi-Synthesizer "Massive" von NativeInstruments erzeugt. Ein klasse Teil, aber sehr komplex und ziemlich kostspielig.

Der Rest ist Talent.

zwoeinszwo 19.03.2012, 18:18

Wieder ein kleiner Fail!

Seine Basslines wirst du damit aber nicht zustande bekommen. Ich weiß nur, dass er sie mit dem VSTi-Synthesizer "Massive" von NativeInstruments erzeugt.

Seine Basslines werden mit dem Operator und Dingen wie Beatrepeat, Vocoder, Redux etc. erzeugt. Alles mit Ableton möglich - man muss es nur wissen! ;-)

0

Also das stimmt ja nun nicht :D Nahmenhafte Künstler benutzen meist Steinbergs Cubase (aktuell Cubase 6), Ableton oder wie alle "Modeerscheinungen" wie Skrillex Logic von Apple. Diese Programme sind für ALLE frei erhältlich, aber allerdings nicht ganz billig! :))

Hab mir die antworten mal allesamt mal durchgelesen hmm sag ich nur. Da du wie ich denke in richtung dubstep gehen möchtest hab ich paar szene tips für dich.

DAW = Digital Audio Workstation ist die software mit der du produzierst da gibt es z.b.

Logic , Pro Tools , Cubase , Presonus Studio , Ableton , Celemony Melodyne , Reason , Sonar . Das wäre so die elite sorry fals ich jetzt eins nicht erwähnt habe.

Welche DAW du wählst hängt von dir ab was dir so gefällt es geht da nämlich um den workflow(die art wie du arbeitest) am besten guckst du dir paar tutorials zu jeweiliger DAW auf youtube an. Warum es egal ist welche DAW du nimmst begründet sich wie folgt: jede von ihnen unterstüzt vst = virtual studio technology es sind sozusagen virtuele efekte und instrumente die du in deiner DAW benutzen kannst daher kommt es letztendlich drauf an welche vsts du benutzt , wie talentiert du bist und ob du ein gutes ohr hast was sound design und den endmix betrift. Streitereien über die DAW wie:" logic ist aber viel besser als fl weils teurer ist und profis arbeiten damit" sind sinnlos.

Kommen wir zu den vsti`s und den vst efekten die ich dir persönlich für dubstep empfehlen würde angefangen bei den efekten:

Native Instruments Premium Tube Series, Native Instruments Solid Mix Series, Native Instruments Transient Master, Native Instruments Vintage Compressors, Asl Sound Lab Void

Bevor gleich meckereien kommen wegen native ich habe native gewählt weil das preis leistungs verhältniss für mich dort völlig ok ist. Zitat eines kollegen : " es gibt sooooooviele plugins und Hersteller aber eigentlich mache fast alle das gleiche! viele eq´s haben ihren eigenen klang etc. viele klingen nicht sogut und andere dafür umso besser :-)) jeder für sich muss herrausfinden was man am besten bedienen kann. Wichtig ist auch womit du beim mischen abhörst.

Vsti`s Ich hau hier einfach mal paar dinger raus die sich wirklich wirklich gut für dubstep eignen: Wohl Bemerkt Ganz Ganz wichtig die Extension bzw Librarys , Presets und am ende noch mal Sound Design , Sound Design und nochmal Sound Design.

Native Instruments Massive

Native Instruments Kontakt Player ( hier kannst du dich was die Librarys und den geldbeutel betrifft sehr gut austoben folgende Librarys empfehle ich dir für Kontakt : Best Service Nitron , Best Service K-Size Electro Edition , Best service Production Tools Vol. 1 , Sample Logic Synergy und Synergy X.)

Camel Audio Alchemy

reFX Vanguard

Wenn du dich wirklich für die materie produktion interessierst empfehle ich dir das deutschsprachige musiker-board einfach mal in google rein schreiben. Hoffe konnte dir hilfen und die rechtschreibfehler dürft ihr behalten :P

Die nehmen sehr sehr profesionelle Programme die wahrscheinlich im Handel nicht frei erhältlich sind !

Hanskrampf 19.03.2012, 14:15

Nur weil etwas eine professionelle Software ist, ist sie trotzdem frei erhältlich (aber natürlich nicht kostenlos).

0
monobraue12332 30.06.2014, 18:52
@Fabian22869

Fraglich was für eine "Professionelle" Software du suchst, es nützt dir echt nichts wenn du dir teure Programme anschaffst, mit denen du keine Erfahrung hast...fang doch mal mit Propellerhead Reason an, ist vom aufbau her, wie Cubase und schnell zu verstehen, daher bietet sich an (falls du keine Ahnung von analogen Synthies oder Mixern hast) selbst welche aufzubauen, anzuklemmen und zu benutzen. Dazu bietet es dir MIDI besser zu programmieren. Und wenn das Programm dann "Langweilig" wird rüstest du auf Cubase um. So einfach ist das.....Und VST Plug-Ins kannst du in allen Programmen benutzen.

Gruß MONObraue XD

0
zwoeinszwo 19.03.2012, 14:27

Die nehmen sehr sehr profesionelle Programme die wahrscheinlich im Handel nicht frei erhältlich sind !

Fail!

1
Regency98 19.03.2012, 16:18
@zwoeinszwo

@ noah1998:

Künstler können ja auch nur wegen ihrem sehr sehr professionellen Papier so gut malen, das nicht frei erhältlich ist.

YmmD

1
noah1998 19.03.2012, 16:34
@Regency98

Ich sagte frei erhältlich ! Das bedeutet , dass man nicht in den Saturn läuft und das dann kaufen kannst !!!

0

Skrillex nutzt überwiegend Ableton Live 8

Beste Grüße...

monobraue12332 30.06.2014, 18:42

Hastes bald..wir sollten langsam wissen das skrillex Ableton live 8 Suite benutzt, obwohl ich eher davon ausgehe, das er jetzt Live 9 hat.....der hat ja Kohle um sich das zu holen.

0

Was möchtest Du wissen?