Welches Program hat diese Photoshop funktion?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du Bilder an einem Gitter ausrichten oder auch verzerren möchtest, kann ich dir die Freeware JPG-Illuminator empfehlen.

http://www.jpg-illuminator.de/

Kostenlose Download-Programme für den PC zur Bearbeitung von Fotos und Grafiken:

- Gimp (die beste Freeware, Photoshop-Pendant)
- Artweaver Free (Menüführung ähnlich wie Photoshop)
- Paint.Net
- JPG-Illuminator (Spezialist für Bilder zuschneiden, schnelle Korrektur von Unter- u. Überbelichtung, Weißabgleich, Kontrolle von Schattierungen, Ausrichten, Einfärben, S/W und mit einer Stapelverarbeitung, Rahmen, Texte erzeugen und Handbuch-PDF-DE), sehr zu empfehlen für schnelle Korrekturen.

- Krita ist ein sehr umfangreiches und kostenloses Mal- und Zeichenprogramm, das auch für Comiczeichner und Illustratoren sehr interessant sein dürfte.
Man kann damit Illustrationen, Texturen, Paintings, Comics, Mangas oder andere digitale Kunstwerke erstellen.

http://www.computerbild.de/download/Krita-9902876.html

Totorials und Videos für Krita

https://docs.krita.org/Resources

- XnRetro (auch als App iOS, Android) xnview.com/de/xnretro/

Um Bilder im RAW-Format kostengünstig zu bearbeiten, eignet sich die Freeware RAW-Therapee.

http://www.chip.de/downloads/RAW-Therapee-64-Bit\_50515336.html

Für Screenshots:
LightShot ist eines der besten Screenshot-Tools im Freewarebereich für Windows und ideal für alle, die ein schlankes Tool suchen, um ab und an den Bildschirm abzufotografieren. Dabei geizt die Freeware nicht mit Funktionen.

http://www.chip.de/downloads/LightShot\_71776578.html

oder …

Fotos bearbeiten im Internet, Effekte und Collagen erstellen – schnell, einfach und kostenlos:


Hier ist eine kleine Auswahl an Online Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen
Fotos mit Effekte, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden
können. Sie sind auch gut dafür geeignet Profilbilder zu erstellen.

- pizap.com (z. B. Collagen)
- fotor.com/
- fotoflexer.com
- imagechef.com
- sumopaint.com_app
- pixlr.com_editor apps.pixlr.com/express/ (viele Effekte)
- lunapic.com_editor
- rollip.com_start
- photogramio.com_/de
- photoshop.com/tools
- makeup.pho.to/de online-imageeditor.com/?language=deutsch
- PicsArt

Für dich wird sicher auch etwas dabei sein.

Viel Spaß und LG Lazarius.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moinsen!

Das was du beschreibst, klingt nach dem Formgitter, dass es in Photoshop seit CS 5 gibt. So eins zu eins wirst du das nirgends finden.

Alleredings kann man schiefe Bilder auch mit der ganz normalen (perspektivischen) Transformation gerade ziehen...

Es gibt "Vorstufen" davon in anderen Programmen, so zum Beispiel die "Gitterverzerrung" in PhotoPlus von Serif. Das Programm wird aber leider nicht mehr weiter entwickelt.

Photoshop am nächsten kommt Affinity Photo (für Mac). Eine Win-Version ist in absehbarer Zeit zu erwarten... Da geht bald die Open Beta los... Da könntest du das Programm testen. Es sollte dort auch eine "Gitterverzerrung" geben.

Ansonsten sieht es da mau aus. Ich habe selber knapp 2 Jahre nach einem Programm gesucht, das sowas bietet.

Im Kostenlosbereich hast du damit keine Chance!

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du meinst, ist "Verzerren", und das hat jedes Bildbearbeitungsprogramm.

Zu deiner Frage nach einem Programm würde ich sagen, dass PhotoImpact X3 für den normalen Gebrauch alles hat, was man auch von PS her kennt.

Wenn es kostenlos sein muss, dann ist die Free-Version von artweaver zu empfehlen, das im Prinzip nahezu identisch ist mit einer frühen Form von Photoshop. Hat Ebenen und man kann (in der Kaufversion) sogar Photoshop-Brushes und Filter importieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hayns 09.07.2016, 01:01

Bei "paint.net" ist das Rotationszoom/Ausrichten/Horizont etwas komfortabler als bei "artweaver", da man das Ergebnis sofort sieht und ggf. weiter korrigieren kann.

Bei "artweaver" muss man immer erst OK klicken um zu kontrollieren, für eine Änderung muss der Vorgang wieder zurück gesetzt werden und neu ausgeführt werden. :-|

0

Schau dir mal Gimp 2.9 an http://partha.com/ - das hat schon das N-Point-Deformationswerkzeug. Es muss z.Zt. noch unter "Spielplatz" in den Einstellungen aktiviert werden, damit es im Werkzeugkasten erscheint, und ist noch ein wenig zäh, aber schon nutzbar: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
harassity 07.07.2016, 17:14

... kommt dem Formgitter von PS schon einigermaßen nahe, muss ich zugeben... Danke für diese Info, obwohl ich wohl nicht mehr zu GIMP zurückkehren werde... :)

0

@ prinz0,

kostenlos geht, nicht nur das "schief" wegmachen (Horizont ausrichten), mit dem Rotationszoom bei "paint.net" (Bild 1).

Stürzende Linien gehen in "ShiftN" recht gut (Bild 2). Sowohl automatisch als auch manuell. Ebenso kann man manuell Drehung (Horizont), Verzeichnung und Horizontale Stauchung verändern.

 - (Foto, Photoshop, Bildbearbeitung)  - (Foto, Photoshop, Bildbearbeitung)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paint Shop Pro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?