Welches englische Buch eignet sich zum Einstieg ins englische Lesen?

6 Antworten

Vergiss Harry Potter! Die Rowling schreibt absolut kein einfaches Englisch. Ich habe mit Jugend-Büchern von Enid Blyton angefangen. Das ist sehr einfach. Wenn Du Krimis magst, kann ich Dir nur Agatha Christie empfehlen. Sie schreibt sauberes, einfaches Englisch und ihre Krimis sind Klassiker und total spannend.

SLAM... absolut geniales Buch... auch nicht zu schwer geschrieben.... gerade richtig für dein alter... vllt schon ein wenig zu einfach.. aber versuchs mal.. is wirklich ein gutes Buch! Viel Spaß!!!

die gesammte twilight saga, das waren auch meine ersten englischen Bücher :-) Ansonsten die Bücher von Donna Leon und "Lament -the faery queen's deception"

Was möchtest Du wissen?