Welches Buch von Charles Bukowski ist geeignet zum anfange?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich mag die Gedichte von Charles Bukowski wirklich sehr gerne, halte sie aber nur bedingt für einen geeigneten Einstieg.

Ich würde mit Short Stories anfangen, da gibt es mehrere Sammlungen. Vielleicht "Das ausbruchsichere Paradies" oder "Jeder zahlt drauf".

Wenn du lieber einen Roman lesen möchtest empfehle ich für den Anfang "Der Mann mit der Ledertasche".

-> ich wünsch dir eine spannende Lektüre!

Lies doch mal seine Gedichte. "Eintritt frei", "Gedichte vom südlichen Ende der Couch", "Gedichte, die einer schrieb, bevor er im 8.Stockwerk aus dem Fenster sprang".

Bukowskis Gedichte entfalten in ihrer Ruppigkeit und in ihrem scheinbaren Unbeteiligtsein eine ganz eigene Empathie mit den Menschen. Und wer ganz feine Ohren hat, hört sogar die Zartheit zwischen den bockigen und rockigen Zeilen.

Was möchtest Du wissen?