Welcher Vorteil hat Excel gegenüber einer Word Tabelle?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm und Word ist ein Textverarbeitungsprogramm. So ist es gedacht. Aber man kann in Word bedingt auch eine Excel Datei einfügen oder eine einfache Tabelle erstellen, mit der man etwas rechnen kann. Umgekehrt kann man in Excel auch zum Beispiel eine Rechnung erstellen. 

Siehe Bild:

Excel Rechnung - (Excel, Tabelle)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Excel bietet wesentlich mehr Möglichkeiten zum Filtern, Sortieren, Berechnen, Einsatz von Macros etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abdeklayla
02.05.2016, 17:54

Ok, Danke. Wie unterscheidet Excel bei der Eingabe ob es sich um einen Text oder eine Formel handelt? und Welche Funktionen hat eine Autosumme?

0
Kommentar von dkilli
02.05.2016, 20:34

Dafür kannst du kein Inhaltsverzeichnis, Quellenverzeichnis, Literaturverzeichnis, Abbildungsvereichnis, Querverzeichnisse usw. erstellen. Schließlich ist Excel kein Textverarbeitungsprogramm. Welcher Mensch verwendet Excel für Bücher, Flyer, Wissenschaftliche Arbeiten zu erstellen. 

Makros kannst du auch in Word erstellen. VBA gibt es für alle Programme im Office Paket! 

0

In Excel können die Daten auch vielseitig weiterverarbeitet werden. In Word können die Daten nur aufgeschrieben werden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?