Welcher Tiefkühl-Warenlieferant hat die besseren Produkte? Bofrost oder Eismann?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich gehe mal davon aus, dass alle Antworten, die ich hier soeben gelesen habe, von Personen geschrieben wurden, die nicht die geringste Ahnung haben, was bofrost bzw. Eismann eigentlich verkauft.

Generell sind die Qualitäten von beiden gut. Was einem besser schmeckt, muss jeder für sich entscheiden.

Qualitativ sind die Lebensmittel jedem Discounter vorzuziehen, weil sie nicht über den Weg des Großhandels gehen, sondern direkt vom Erzeuger erworben und "unverzüglich" verkaufsbereit verarbeitet werden, was den Preis natürlich beeinflusst.

Ich habe 20 Jahre bei bofrost verkauft und finde die Ware für meinen Geschmack besser. Aber, ich habe auch Produkte von Eismann getestet, die bofrost nicht hatte und war nicht enttäuscht.

Erfahrungsgemäß hat bofrost den weitaus besseren Service. Das kann daran liegen, dass die Verkäufer nicht selbstständig sind, sondern von einem Grundgehalt leben, welches durch gute Verkäufe noch aufgebessert werden kann.

Bei Eismann muss man seinen Urlaub selber finanzieren und hat während der Zeit kein Einkommen. Genauso sieht es im Krankheitsfall aus.

Qualitativ sind die Lebensmittel jedem Discounter vorzuziehen, weil sie nicht über den Weg des Großhandels gehen, sondern direkt vom Erzeuger erworben und "unverzüglich" verkaufsbereit verarbeitet werden, was den Preis natürlich beeinflusst.

Kannst du nochmal erläutern, an welcher Stelle sich die Teifkühlkostverarbeitungskette unterscheidet? Ich kann keinen Unterschied erkennen.

0

Mir persönlich schmecken die Sachen von Bofrost besser.

Nicht alle und alles, aber was nicht schmeckt, kann man ja zurückgeben.

Grundnahrungsmittel kaufe ich dort auch nicht ein, die sind mir da zu teuer. TK-Gemüse aus dem Discounter ist genauso gut, aber deutlich günstiger.

Mir sind beide zu teuer, aber wenn man Großverbraucher ist oder auf dem flachen Land wohnt ist es durchaus eine akzeptable Alternative. Ansonsten bietet der Einzelhandel genügend Auswahl.

Kommt auf das eigene Portemonaie und die persönlichen Vorlieben an. Wer zum Beispiel auf TK Donuts steht, bekommt diese außer im Großhandel wahrscheinlich nur bei diesen Heimlieferern.

Beide sehr teuer und Du sparst kräftig, wenn Du selber kochst.

Also sollte man frisch vom Wochenmarkt, Metzgerei und Supermarkt einkaufen und alles selber kochen?

1
@gnubs

Ja! 

Ich hoffe, dass du kochen kannst, sonst wird das nämlich in den nächsten Wochen erst mal schwierig.

0

war der "Eismann" nicht  Richard Leonard Kuklinski ein amerikanischer Mörder 



Thema verfehlt! 😎

0

Was möchtest Du wissen?