Welchen Vorteil haben Pokémon Entwicklungen?

5 Antworten

Vorteile liegen darin, dass die Pokémon erst einmal stärker sind, wenn du sie später entwickelst, gleichen sich die Statuswerte bis auf Lv. 100 wieder aus, wenn du die Pokémon überhaupt nicht mehr entwickelst, haben sie auf Lv. 100 die Statuswerte der Vorentwucklungen, die natürlich schwächer sind als die der vollentwickelten Pokémon. Generell würde ich in der Story alle Pokémon entwickeln, sobald es geht (mit Außnahme der Pokémon, die sich per Stein entwickeln, da diese nach der Entwicklung nichts mehr neues durch Level-Up erlenen). Wenn du die Story durch hast und auf Spaß Pokémon trainierst oder für Online und Competetive trainierst, würde ich gucken, ob die Pokémon der unteren Entwicklungsstufe noch irgendwelche Attacken lernen, die sie später nicht mehr erlernen. Dann würde ich gucken, ob du die Attacken im endgültigen MoveSet haben möchtest. Falls ja, würde ich die Pokémon bis zu diesem Level untrainiert lassen. Falls du die Attacke nicht haben willst, wieder direkt entwickeln, sobald es geht. Solltest du FP Training betreiben wollen, würde ich die Pokémon in die Pension bringen und sie dort lassen, bis nur noch wenige EP bis zu dem Level der Entwicklung benötigt werden und sie dann an irgendwelchen schwachen Pokémon, bestenfalls an welchen, die dir die wichtigen FP geben, trainieren, bis sie sich entwickeln und danach direkt wieder in die Pension, bis wieder kurz vor der nächsten Entwicklung, wieder bis zur Entwicklung trainieren. Dann hast du die Wahl, ob du die Pokémon jetzt direkt ins FP Training schickst, oder sie noch einige Level in der Pension lässt, damit sie etwas stärker sind und leichter zu trainieren sind. hoffe, dass dich das Ganze hier jetzt nicht zu sehr verwirrt... Falls du was nicht verstehst, einfach nachfragen :)

Oder aber man macht sofort EV-Training, geht doch viel schneller? Anfangs noch auswechseln, später gegen schwache Pokémon antreten, danach gegen stärkere. Ggf auch Horden-Kämpfe. Geht viel schneller als das leveln in der Pension, außer natürlich man lässt seine Konsole an und fährt stur im Kreis. Da hat man jedoch keinen Einfluss auf die Angriffe, die bringen deinem Pokémon ja alle Angriffe bei und Herzschuppen farmen dauert ewig.
Außerdem kann man ja auch Super-Training machen, dann gibt es noch Vitamine und die Federn.
Und nicht alle Pokémon könne nach einer Evolitionsstein-Entwicklung keine level-up Angriffe mehr lernen. Wenn das Pokémon signifikante Veränderungen durchmacht, wie zB deutlich mehr Masse, mehr Bewegungsfreiheit oder körperliche Änderungen, dann lernt das Pokémon auch nach der Entwicklung noch was.

0

Klar kann man auch machen, hab jedoch keinen 3DS und hab auch deswegen aufgehört, weil es mir zu lange gedauert hat, bis ich die ganzen Pokémon richtig gezüchtet habe, da das auf Weiß noch sehr viel schwerer und langwieriger war. Mir hat mal ein Freund gesagt, dasd die Pokémon auf späteren Leveln mehr FP von einem Pokémon bekommen, deswegen hab ich die Pokémon immer recht lang in der Pension gelassen. Und die Tabelle dafür, wie viele FP man für einen Statuspunkt braucht auf Pokéwiki habe ich auch nie verstanden...

0

Es bringt kein wirklichen Nachteile mit sich und ist ne gute Möglichkeit für Spiele ihre Lieblingspokemon so zu lassen wie sie sind ich persönlich finde aber entwickelte besser:)

Viele Pokémon sind ohne sich zu entwickeln deutlich schwächer. Sie erlernen zwar Angriffe schneller, aber durch die schlechteren Werte lohnt sich das kaum. Es lohnt sich NUR, wenn man zB vor einem bestimmten Level einen Angriff erlernen will, man eine Herausforderung sucht oder wie zB bei Knilz die Vorentwicklung so lange halten muss, bis man einen bestimmten Angriff erlernt hat.

Wenn sich ein Pokemon entwickelt wird es generell stärker aber lernen eventuell einige Attacken nicht mehr oder dann auf einem Späteren Level Die meisten brechen die Entwicklung ab weil sie das vorherige aussehen ihres Pokemon mehr mögen

Danke! Denkst du, das Abbrechen bietet mehr Vorteile oder Nachteile?

0

Eher Nachteile weil die Statuswerte am Ende viel geringer sind als sie sein könnten

0

Mit den Statuswerten hat das Ganze rein gar nichts zu tun! Die Statuswerte liegen daran, welche Pokémon du bekämpfst/besiegst, welches Wesen dein Pokémon hat, wie die DV's deines Pokémon verteilt sind und ob du FP Training betreibst oder dir es egal ist, gegen welches Pokémon dein Pokémon spielt.

0

Was möchtest Du wissen?