Welchen Käse für einen Hamburger benutzen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Im Gegensatz zu anderen Meinungen hier würde ich auf keinen Fall so Scheibenkäse welcher einzeln in Plastikfolie verpackt ist kaufen. Und zwar aus einem ganz einfachen Grund: Das ist KEIN Käse sondern Chemiepampe!

Lieber ordentlichen Cheddar Käse vom Laden deines Vertrauens nehmen und diesen dann auf die burger-patties legen und zwar wenn diese noch in der Pfanne sind! So und jetzt guten Hunger ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selina05
03.11.2016, 15:39

Vielen Dank !!😁

0
Kommentar von Selina05
03.11.2016, 15:50

Jetzt weiß ich endlich welchen Käse ich nehmen soll😊

0
Kommentar von abibremer
03.11.2016, 16:02

Als einigermaßen begeisterter Lidl-Kunde empfehle ich den möglichst rötlichen Cheddar aus Irland (Kerry) ja älter das Zeug ist, um so leckerer schmeckt es. Nach dem Kauf altert der Käse allerdings nicht mehr zu seinem Vorteil. Das hat er mit SÄMTLICHEN Hartkäsesorten gemein. Käse kann NUR am Stück geschmacklich vorteilhaft reifen, genauso wie single malt whiskies NUR im Eichenfass geschmacklich gewinnen können.

0

Kennst du diese schmelzkäse scheinen wo jede einzeln verpackt ist? 

Die stehen im Laden nicht in der Kühlung! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mann kann so ziemlich alles nehmen. Am besten einen der gut schmilzt.

Schmelzkäse geht natürlich, is halt billiger Batz.

Ein schöner Ementaler oder Leerdamer schmeckt mir deutlich besser und  der läuft auch schön.

Cheddar ist der klassiker am Burger, gibts einfach als Schnittkäse.

Wers mag kann auch Blauschimmelkäse nehmen -  sehr geil wie ich finde.

Patty anbraten/angrillen, wenden und Käse drauf. Falls der nicht so richtig schmilzt einfach ne Minute lang ein Schälchen drüber stülpen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehmt Cheddar Schmelzkäse. Am besten den Käse drauf machen, kurz bevor man den Patty (also das Burgerfleisch) aus der Pfanne nimmt, damit er richtig schon zerlaufen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle Scheiblettenkäse nehmen der schmillst sehr schnell und ist damit gut für Burger geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Edamer oder Emmentaler macht man nichts falsch. Wir nehmen auch gern Scheiblettenkäse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst einen von den viereckigen schmelzkäse-scheibletten nehmen, gibts in jedem supermarkt, der zerläuft schön und den gibts auch in kräftigen geschmacksnoten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den kann man , so viel ich weiß, sogar bei Mc Donalds kaufen. Frag doch mal bei einem nach.

Ich benutze immer Cheddar Käse , wenn ich Hamburger selbst mache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verwende meistens die Sandwichkäsen, oder die Schmelzkäse die mit einer Folie einzeln verpackt sind. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selina05
03.11.2016, 10:43

Vielen Dank jetzt weiß ich auch Bescheid 👍🏼

0

Cheddar, Gouda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau, nimm Sandwich-Scheiben. Ich nehme immer die Sorte "Toast".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?