Welchen Bohrer und Senker für Plexiglas?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

HSS Bohrer Spitzenwinkel 70° Schneide nicht scharf sondern gebrochen am besten mit einem kleinen Schleifstein.

Ausreichend kühlen mit einem verträglichen Kühlschmierstoff. Ansonsten drohen Spannungsrisse. Senker da kann man normale nehmen geringe Geschwindigkeiten und Vorsicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wenn du einen Metallbohrer verwendest mußt du Diesen neu und anderst schleifen.

Viel spitziger und mit ganz kleinem Freischnitt und wenig Druck am besten noch ein Stück Holz darunter legen und sonst wie im Film.

Sägen mit möglichst vielen Zähnen und Bohren mit mäßigen Drehzahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das müsste mit normalen HSS Bohrern für Stahl gehen.

Du musst nur sehr aufpassen das der Bohrer nicht ins Material rein reißt. Dann bricht Plexiglas. Das ist auch sehr spröde so das es sehr leicht zu rissen kommt. Am besten probierst du das vorher an einem Rest erst mal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von urikulm
01.02.2017, 18:36

Der Kandidat hat die 1 Millionenfrage nicht beantworten können.

Holzbohrer ist die richtige Antwort.

Verfahren siehe das Video.

0
Kommentar von Flesing
01.02.2017, 18:39

Hab vergessen, es handelt sich um gegossenes Plexiglas. So spröde ist es also nicht.

0

Ganz normale metallbohrer.
Kannst es sogar auch mit einen feinen Sägeblatt mit der stichsäge Sägen.
Am besten bei Wärmen Temperaturen bearbeiten da es dann weicher ist und nicht Bricht. Aber soviel Erfahrung habe ich da auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Video sagt mehr als tausend Worte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?