Welchen Auspuff ist für die Yamaha YZF R3 empfehlenswert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine richtig schönen Sound bekommst du nicht mit 300ccm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gstyler
17.04.2016, 19:25

Hab ich auch schon gemerkt aber will halt das best möglich da raus holen ;)

0

Warum so eine kleine Karre sich zulegen da gibt es viel bessere und auch die nicht gedrosselt sind oder nur leicht das da auch Fahrspass mit aufkommt was mit den doppelten 125er Motos  mit ein wenig aufbohren wahrlich nicht macht man muss das Ding bis zum Anschlag auspressen um an Leistung zu kommen  . 

Nur was soll ein anderer Topf machen da kommt auch nichts anders raus und der Motor läuft schlechter damit  und dann muss den Motor darauf anpassen werden  . Diese 300 Klasse ist genau so ein Witz wie die 125 er Klasse sehen einfach nur lächerlich aus diese Mofas ,

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch mehr Hubraum . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
17.04.2016, 20:23

900ccm bringen aber auch nix wenn kein Fahrwerk drum rum ist.  Oder eines das technisch aus den 1970ern stammt.

0

Wenn du nen richtig geilen Klang willst kauf dir ne 600er Gixxer und pack nen B.O.S Auspuff dran... Der ballert richtig heftig. Aus 300 ccm kriegst du keinen gescheiten Sound raus. Ganz egal ob du nen Akra hin packst oder nen Mivv oder sonst was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
17.04.2016, 20:21

Ne 600er Supersport ist zum drosseln auf 48Ps völlig ungeeignet und auch das komplett falsche Mopped für nen Anfänger.

0
Kommentar von NielsD
17.04.2016, 22:49

Es ging auch nur um den Sound ;) nicht um die Frage ob es richtig oder falsch ist.

0

Was möchtest Du wissen?