Welche Zahl liegt in der Mitte zwischen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Mitte wird durch eine vorzeichengerechte Addition zweier Größen berechnet
mit anschließender Division durch 2.

Mitte von -9 und 3
(-9 + 3) / 2  =  - 6/2  = -3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
05.03.2017, 19:31

Addieren ist schwer?

(-2,4 + (-1)) = -3,4 / 2  =  -1,7

0

5. Klasse übersprungen?

da die Frage noch immer da ist: du rechnest die zahl nach dem und minus die Zahl vor dem "und" - ggf. Klammer bei Vorzeichen und teilst das durch 2. Dann addierst du das auf die kleinere Zahl drauf oder ziehst es von der größeren ab. Ist in der Mitte- sollte das selbe ergeben!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwischen -9 und 3 liegt -3. Weil von -9 auf -3 sind 6 und von 3 auf -3 auch. Du musst eigentlich nur die Differenz rechnen (12) und die Hälfte davon nehmen (6) und dann zur niedrigeren Zahl addieren -9+6=-3
Den Rest kannst du dann hoffentlich selbst lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

1) -3

2) -1,7

3) 0

Lg Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

einfach immer den Mittelwert wie folgt bilden:
Sind 2 Zahlen a und b gegeben, ist der Mittelwert (a+b)/2. ;)
Damit sind die Aufgaben auch ziemlich einfach zu lösen:

1.) (-9+3)/2=-6/2=-3
2.) (-2.4-1)/2=-3.4/2=-1.7
3.) (-0.2+0.2)/2=0/2=0

Hoffe ich konnte dir damit helfen.
Mit freundlichen Grüßen,

Chemiefuchs :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das findest du raus, indem du den Mittelwert berechnest.

Das schaffst du sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kriegst auch DU hin. Auf Gehts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?