Welche Zahl liegt in der Mitte zwischen?

6 Antworten

Die Mitte wird durch eine vorzeichengerechte Addition zweier Größen berechnet
mit anschließender Division durch 2.

Mitte von -9 und 3
(-9 + 3) / 2  =  - 6/2  = -3

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Addieren ist schwer?

(-2,4 + (-1)) = -3,4 / 2  =  -1,7

0

5. Klasse übersprungen?

da die Frage noch immer da ist: du rechnest die zahl nach dem und minus die Zahl vor dem "und" - ggf. Klammer bei Vorzeichen und teilst das durch 2. Dann addierst du das auf die kleinere Zahl drauf oder ziehst es von der größeren ab. Ist in der Mitte- sollte das selbe ergeben!


Das findest du raus, indem du den Mittelwert berechnest.

Das schaffst du sicher.

zwischen -9 und 3 liegt -3. Weil von -9 auf -3 sind 6 und von 3 auf -3 auch. Du musst eigentlich nur die Differenz rechnen (12) und die Hälfte davon nehmen (6) und dann zur niedrigeren Zahl addieren -9+6=-3
Den Rest kannst du dann hoffentlich selbst lernen.

Hi,

einfach immer den Mittelwert wie folgt bilden:
Sind 2 Zahlen a und b gegeben, ist der Mittelwert (a+b)/2. ;)
Damit sind die Aufgaben auch ziemlich einfach zu lösen:

1.) (-9+3)/2=-6/2=-3
2.) (-2.4-1)/2=-3.4/2=-1.7
3.) (-0.2+0.2)/2=0/2=0

Hoffe ich konnte dir damit helfen.
Mit freundlichen Grüßen,

Chemiefuchs :)