welche Wortart ist das Wörtchen "sich"?

2 Antworten

Moinsen, es kommt darauf an, in welchem Zusammenhang das Wörtchen gebraucht wird:

"sich" ist entweder, wie bereits mehrfach erwähnt, ein Reflexivpronomen (also ein rückbezügliches Fürwort): "Die beiden betrachten sich im Spiegel" (---> und zwar jeder sich selbst!)

Es kann aber auch als Reziprokpronomen verwendet werden, also als "wechselseitiges Fürwort": "Die beiden betrachten sich im Spiegel" (---> und zwar jeder den anderen!)

In letzterem Fall kann "sich" durch "einander" ersetzt werden: Sie betrachteten einander im Spiegel".

Viele Grüße Kimba

Und noch einmal auf Deutsch:-) - rückbezügliches Fürwort.

An welcher Wortart orientieren sich Sätze? (Welche Wortart ,,regiert“ einen Satz)?

...zur Frage

Was ist dieser/diese/dieses für eine Wortart?

Hallo, was ist denn dieser/diese/dieses für eine Wortart, wenn ich z.B. schreibe "DIESER Apfel ist rot." Ist "dieser" dann nicht ein Artikel?

...zur Frage

Ist Partizip 1 eine Wortart?

Hallo,

ist Partizip 1 eine Wortart? Oder gehört es zu der Wortart Adjektiv und ist Partizip 1 etwas anderes? Bitte ein kurze Erklärung.

Gruss

...zur Frage

Eigennennung und Zuschreibung eines Namen, welches Wort gibt es dafür?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem bestimmten Wort im Deutschen, dass ich irgendwo mal gelesen habe auf Wikipedia.

Ganz einfaches Beispiel: Die Chinesen bezeichnen ihr Land selbst als ,,Zhongguo". Die Deutschen benennen ,,Zhongguo" als ,,China". Die Franzosen hingegen benennen ,,China" als ,,Chine".

Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Stirbt das Siezen aus?

Ich bin jetzt 28 und mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ich von meinem Hausarzt, von Verkäufern, von Busfahrern, von Taxifahrern, von älteren Personen auf der Straße usw. oft geduzt werde, obwohl ich jetzt wirklich wie ein Jugendlicher aussehe...

Nicht, dass mir das übertrieben viel ausmachen würde, aber es interessiert mich in sprachlicher Hinsicht, weil andere germanische Sprachen (Englisch, skandinavische Sprachen) das Siezen schon lange abgeschafft haben (Im Englischen nennt man einfach jeden "you", im Norwegische/Schwedischen/Dänischen jeden "du") und ich mich frage, ob das höfliche "Sie" irgendwann auch aus der deutschen Sprache verschwinden könnte...

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Zu welcher Wortart gehört das Wort "dir"?

Zu welcher Wortart gehört das Wort "dir" ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?