Welche Wäsche kann in den Trockner?

3 Antworten

"fast alle" doch,

mit Seide z.B würde ich nicht probieren

...und nicht vergessen dass Trockner die zu leichte Lösung ist, und dass bei jeder Handlung, Faser ausgerießen werden.

Das heißt: allmählig beschädigt Trockner die Wäsche.

Wem, auf seine Wäsche Wert liegt, ist der Wäschenständer zu empfehlen.

Hallo slimShady93

Du  darfst  nur  Wäsche  in  den  Trockner  geben,  die  auch  mit  dem  Trockner  getrocknet  werden  darf.  Zeigt  das  Pflegekennzeichen  an  dass  die  Wäsche  nicht  getrocknet  werden darf  dann  darf  die  Wäsche  nicht  in  den  Trockner.

Beachten  solltest  du  auch  dass  Unterwäsche  und  Jeans  nie  auf  "schranktrocken"  sondern  nur  auf  "leichtfeucht"  oder  "bügelfeucht"  getrocknet  werden  sollten  und  nachher  zum  Fertigtrocknen  noch  aufgehängt  werden  müssen.  So  ist  garantiert  dass  sie  nicht  einlaufen.  Bügel-BH  sollten  überhaupt  nicht  in  den  Trockner.

Bei  Wäsche  die  in  der  Waschmaschine  nur  mit  höchstens  30°  gewaschen  werden  darf  muss  der  Trockner  auf  "Temperatur  niedrig"  geschalten  werden.

Frotteewäsche  kann  man  auf  "schranktrocken" ,  "schranktrocken+" oder “Extratrocken“ schalten.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte
 - (Mode, Wäsche, Trockner)  - (Mode, Wäsche, Trockner)  - (Mode, Wäsche, Trockner)

Huhu

Auf jeden Kleidungsstück steht ob es Trocknergeeignet ist oder nicht!

Wenn ja, welchen Hitzegrad es verträgt....

Viel Spaß

Was möchtest Du wissen?