Welche Wärmeabstrahlung hat ein Heizdraht bei 12 Volt?

 - (Wärme, Volt, draht)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder Heizdraht ist anders und mit Volt (Spannung U) allein kann man keinen Draht zum Heizen bringen. Man benötigt auch Strom I (in Ampere). Und wenn man den Widerstand des Drahtes pro Meter kennt und dessen Länge, dann kann man ausrechnen (Ohmsches Gesetz: U = R x I), bei welcher Spannung welcher Strom fließen wird und welche Leistung P (in Watt) abgegeben wird (P = U * I). Die Temperatur kann man nur Messen.

bei einer Raumtemperatur von 20 Grad kannst du mit Strom bei einem Heizdraht nie 18 Grad erreichen

Watt? Ergeben diese Worte in einer anderen Sprache vielleicht mehr (oder besser gesagt: Überhaupt einen) Sinn als in der hier?

0

Das kann man so nicht beantworten, denn die Abstrahlung ist von der Leistung und der Oberfläche des Drahtes abhängig, wenn man mal von Konvektion absieht.

Was möchtest Du wissen?