Welche tiere im LEEREN aquarium halten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ohne Wasser ist das Aquarium ein Terrarium.

Da passen Reptilien rein (Echsen, Schlangen, Chamäleon), Schildkröten, Insekten (Ameisen, Grasshopper), mit einem kleinen Teich auch Amphibien (Frösche).

"Ein Aquarium ist wie ein Vogelkäfig, nur dass die Wände aus Glas sind und beim Vogelkäfig aus Luft und Draht". Karl Valentin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 13li13
09.10.2011, 20:54

danke :)

0

Hallo, was man super in einem leeren Aquarium halten kann sind Geblis oder auch Steppenlemminge, Zwergmäuse, Steifenmäuse, Stachlmäuse, Hausmäuse, Ratten, Zwerghamster, ... Reptilien gehen nur Arten für sehr trockene oder sehr nasse Umgebung, weil die Belüftung fehlt. Mit wenig Wasser gehen Schlammspringer. Achatschnecken oder Landeisiedlerkrebse gehen auch. Du kannst auch Schaben, Grillen oder Heuschrecken darin halten. Zur haltung von Fleischfressenden Pflanzen ist es auch super. Dir wird schon das passende einfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie gross isn das Becken ? Ab 50x50x50 könntest du Pfeilgiftfrösche halten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 13li13
09.10.2011, 20:56

das becken ist 120x40x60

0

da gibt es viele tiere, aber kein tier kommt ohne wasser aus, auch kein mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 13li13
09.10.2011, 21:52

ja das ist mir klar das da ne schale wasser oder ähnliches rein muss :D

0

reptilien, aber besser insekten, hier guck mal, das hat doch was

http://www.gladiatorbugs.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 13li13
09.10.2011, 20:53

ah ok danke so werde ich das jetzt auch machen :D ne spaß ^^

0

Was möchtest Du wissen?