Welche teure Marken sind bei Deutschen beliebt?

5 Antworten

Sehr beliebte Luxusmarken sind:

Schuhe: Bruscemi, Jimmy Choo, Balenciaga 

Alles Andere: Hugo Boss, Dior, Prada, Hermes, Gucci, Calvin Klein, Michael Kors, Replay, True Religion, Armani, Louis Vuitton, Givenchy, Philipp Plein, Breitling, Rolex, Buerberry, Chanel, Tommy Hilfiger, Versace, Ralph Lauren usw......

Normale: Bershka, Criminal Damage, Zara, Hollister, Superdry, Abercombie Fitch, H&M, C&A, Esprit, S.Oliver, Snipes, Foot Locker, Adidas, Nike, Diesel, We, .....usw.

In Deutschland erfolgt Wohlstandsverteilung von unten nach oben, dem Volk werden die Pfennige vorgerechnet bei Sozialleistungen, Gehalt, Rente, den Herrschenden wie ihren Günstlingen dafür die Millionen nachgeworfen. Folglich haben wenige sehr viel Geld, auch für Deine "Marken", und viele kaum Geld, nur für fakes Deiner "Marken". Henry Ford, der Begründer der Ford-Werke wie der Fließbandproduktion, erkannte: "Autos kaufen keine Autos" und bezahlte seine Angestellten so fair, daß sie sich einen Ford kaufen konnten. Die Rechnung ging auf. Deutschland ist diese einfach Erkenntnis abhandengekommen, die wenigen Millionäre und Milliardäre kaufen sich im Monaco einen Bentley, aber keine 1000 VW Golf in Deutschland. Wer die (im Inland) kaufen soll ist schleierhaft, sie sollen also dank "Globalisierung" in das Ausland verkauft werden, etwa so, wie die DDR ihre Produktion der Bevölkerung vorenthielt und in die BRD verkaufte. So blutet ein Land aus. Empfehlung deshalb: Verkaufe Deine "Marken" bei Dir daheim, hier herrscht ohnehin Konsumterror im Überfluß. DOch noch etwas versöhnliches: Ed Hardy und Replay sind bei der Jugend beliebt, Vuitton, Dior, Versace bei den Älteren, Vuitton insbesondere bei Nutten und halbprofessionellen. H&M, Oliver und Fossil sind hier Billigmarken.

H&M und Esprit sind ja voll Teuer

Offene Frage: Warum ziehen sich Menschen in Deutschland eigentlich immer so schlecht an?

Warum legen 95% der Deutschen keinen Wert darauf was sie anziehen? Liegt es am manglenden Stilbewusstsein? Liegt es daran, dass es in den langweiligen Läden in sämtlichen Fußgängerzonen nur den gleichen Einheitsbrei gibt? Liegt es daran das die Menschen keinen Sinn für Passvermögen und Farben haben? Liegt es daran, dass jeder aufgrund von Einflüssen aus Medien Gruppenzwang das gleiche trägt weil man unter keinen Umständen auffallen mag (Wobei doch jeder so "individuell" sein möchte)? Liegt es daran, dass Menschen teure Marken gleich sezten mit gutem Geschmack? ...

...zur Frage

Welcher Stoff wurde für dieses Kleid verwendet?

Hey Leute, ich würde mir gerne genau dieses Kleid nähen lassen (mit einem Farbverlauf von dunkelgrün) und nun frage ich mich, um welchen Stoff es sich dabei handelt.. Danke im voraus :)

...zur Frage

Vegane Kosmetik ohne Tierversuche

Könnte mir jemand einige teure Kosmetikmarken ohne Tierversuche nennen, die auch vegan sind? Bis jetzt habe ich immer Dior, Lancôme, Biotherm, Channoine, Sisheido und Chanel verwendet, aber jetzt habe ich erfahren dass viele dieser Marken Tierversuche durchführen. Ich würde gerne weiterhin eher teure Kosmetik verwenden, die aber 100% ohne Tierversuche und vegan sind. Danke im Vorraus!!!!

...zur Frage

Was genau ist die Marke "Versace Jeans"?

Tag liebe Community :) !

Habe neulich auf Zalando gesehen das die unter anderem die Marken "Versace Collection" und "Versace Jeans" anbieten, die Klamotten sehen ja eigentlich nicht schlecht aus und sind kaum teurer als die von Armani Jeans.

Wollte mal fragen ob jemand von euch Erfahrungen mit diesen Marken habt da sie sich ja im Mittleren-Preissegment befinden und das ja eigentlich für solch bekannte Designer ungewohnt ist ^^ Sind ja einigermaßen bezahlbar im vergleich zu Gucci, Dior etc.

Freue mich auf eure Antworten :)

Lg, Sebastian.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?