Welche Sprahce spricht man in Alaska?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die bisherigen Antworten sind nur zum Teil richtig. Zweisprachig sind in der Regel nur Ureinwohner, die neben dem Englischen auch noch die Sprache ihrer Vorfahren beherrschen - das werden aber immer weniger. Ureinwohner sind nicht nur die Inuit (Eskimos) in den Küstenbereichen, sondern auch Indianer, die vorwiegend im Landesinnern leben. Natürlich gibt es Einwanderer, die noch die Sprache ihrer Heimat pflegen, und Menschen, die andere Sprachen erlernt haben. Aber es gibt eher wenige Menschen, die Russisch oder Französisch sprechen - Französisch spricht man in Nordamerika eigentlich nur in Quebec.

Englisch und natürlich Inuit-Dialekte.

Da es zu den USA gehört, würde ich tippen Englisch. Aufgrund der Nähe zu Kanada sprechen viele vll auch Französisch, aber ich schätze mal, die Amtssprache ist Englisch.

Die Inuits die dort leben sprechen von Stamm zu Stamm unterschiedliche Sprachen. Teilweise gibt es da Überschneidungen. Aber die normalen Menschen dort sprechen Englisch. Alaska ist ja schließlich ein Bundesstatt von den USA - gehört also dazu und da dort die Amtssprache englisch ist, muss die Alaska auch Englisch sein!

LG :P

Das ist ein Bundesstaat von den USA, wie dir auch Wikipedia hätte sagen können. Was spricht man in den USA?

Was möchtest Du wissen?