Welche Speicherkarte bei Fotografie im RAW-Format?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt bei einer Speicherkarte hauptsächlich auf die Schreibgeschwindigkeit an. Achte also darauf, dass die Karte mit "Class 10" markiert ist. Ich nehme bei Mediamarkt immer 32GB Karten verschiedener Marken. Kosten zwischen 20 und 25 €. Pro Karte habe ich Platz für 876 Fotos im RAW Format (Nikon D5300).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

kannst Du Dir für den einen Tag vielleicht von Freunden/Bekannten ein, zwei weitere SD-Karten leihen? Wenn Du im normalen Gebrauch nicht mehr Speicherplatz brauchst, würde sich die Anschaffung ja nicht unbedingt lohnen und Du könntest Dir so etwas Geld sparen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnniLuu
16.05.2016, 21:03

Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen.^^
Das werde ich auf jeden Fall mal noch machen. Danke für den Tipp. :)

0

So teuer sind die Karten doch gar nicht mehr, hab mir vor kurzem zwei San Disk Karten mit 64GB und ca. 80MB/s für jeweils 20,- Euro gekauft (Media Markt). Allerdings denke ich auch, dass auf eine 32GB Karte mehr als 200 Bilder passen sollten, selbst wenn Du raw +jpg speicherst. Wie groß ist denn eine einzelne raw Datei bei Dir ungefähr (wieviel MB)?

Aber wenn Du bisher nur eine SD Karte hast, würde ich eh mal über eine zweite nachdenken, wenn man mal im Urlaub oder ein paar Tage mit Kamera unterwegs ist, kann man die immer gebrauchen. Wenn ich auf Fototour bin werden bei mir auch mal zwei 64GB Karten am Tag voll, allerdings mache ich auch viele Belichtungsreihen für HDR Fotos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn RAW Dateien gross sind - aber 200 Bilder bei 32 GB bei der D3200 glaub ich dir nicht.
Das wären etwa 160 MB pro Bild...

Es werden realistischere 15-25 MB pro Bild sein und somit schaut die Sache schon anders aus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnniLuu
16.05.2016, 20:06

Verblüffend finde ich das selber. Allerdings hat mir die Kamera nach etwa 280 Bildern (und von den ersten waren viele noch im JPEG Format) verboten weiter zu fotografieren mit der Begründung Speicherkarte voll... kann das an der Karte liegen? gibt's da Unterschiede, weil es stehen ja oben immer noch mal so MB/s Angaben, in meinem Fall 80, da hingen aber auch welche mit mehr MB/s. Weiß nicht, was da der Unterschied ist, hab mich da noch nie mit auseinandergesetzt.

0

Was möchtest Du wissen?