Welche polnischen Automarken gibt es?

4 Antworten

Nach Wiki: Der Honker ist ein polnischer Geländewagendes Herstellers DZT Tymińscy, der die Fahrzeugreihe seit 2009 produziert. Die Modellreihe blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Sie wurde bereits von 1988 bis 2007 von verschiedenen Herstellern (1988–1996 in Poznań,
danach in Lublin) produziert. Seit 2012 wurde das Werk in Lublin als selbständiges Unternehmen Fabryka Samochodów Honker ausgegründet.Honker ist der Nachfolger des FSR Tarpan (1973 bis 1994)  Honker wurde erstmals im Jahr 1988 vorgestellt und seit 1996produziert. Seit 2009 sind von DZT 4 Versionen erhältlich: für dieIndustrie den Skorpion, seit September 2011 ein Modell fürmilitärische Zwecke, die zivile Version Honker 4x4 und derPick-up.Der Honker Cargo wurde 2010 als DZT Pasagonpräsentiert. Das Fahrzeug basiert auf der Konstruktion des IntrallLublin. Es gibt mehrere Versionen. Die Serienproduktion begann imJanuar 2011. Er ist für den polnischen Markt und für den Export,hauptsächlich in arabische und afrikanische Länder, bestimmt. Seit 2012 wird unter Janusz Kaniewski die Karosserie überarbeitet.





Wenn eine DDR eigene Automarken hatte mit ihren 16 Millionen Einwohnern, dann wird auch Polen welche gehabt haben. Hüben wie drüben hat man sie untergehen lassen.

es gibt den "Polski Fiat".

Für diese Info habe ich die Frage nicht gestellt

0

Was möchtest Du wissen?