Welche neue Fußballregel sollte eingeführt werden?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

blaue karte für Zeitstrafe 33%
Wenn der Ball kaputt geht wird Spiel abgebrochen 25%
Tor zählt nur wenn Ball im Tor liegen bleibt und nicht wieder rau 17%
Trainerwechsel nur in den Wechselperioden der Spieler 8%
Spiele dürfen nicht abgebrochen werden wegen Plakatinhalten 8%
Jedes Spiel auch DFB Pokal darf unentschieden ausgehen 8%

6 Antworten

Anderes

Ich wäre dafür, dass man die Zeit anhält, wenn es eine Spielunterbrechung gibt - so wie beim Handball. Dann wüsste man immer genau, wie viele Minuten das Spiel noch dauert.

Außerdem bin ich der Meinung, dass Schiedsrichter sich viel zu viel gefallen lassen - bei Meckern müsste es sofort eine gelbe Karte geben. Was der Schiedsrichter sagt, ist Gesetz - auch wenn es jemandem nicht gefällt.

Bei einer eindeutigen Schwalbe müsste es ebenfalls sofort eine gelbe Karte geben.

Z. B. auch gelbe Karte, wenn der Ball nicht liegen gelassen wird bei Spielunterbrechung. Der Spieler, der den Ball als Erster hat MUSS den Einwurf ausführen.

Die Fussballer sollen mehr Disziplin einhalten - die Handballer als Vorbild nehmen.

0
@NicolaB

„...die Handballer als Vorbild nehmen."

Ganz meine Meinung! Vor allem, was Fairness und Disziplin angeht.

Vielleicht sollte man auch Zeitstrafen einführen - z.B. eine orangene Karte für 10 Minuten ausscheiden.

0

Nichts davon, alles Blödsinn

blaue karte für Zeitstrafe

Das einzige wirklich vernünftige in der Liste.

Tor müssten 0,5 m breiter sein.

Was anderes:

Vorm Spiel wird eine Mannschaft ausgelost, bei der nur Eigentore zählen