Welche Kräuter kann ich in einem Topf Pflanzen?

4 Antworten

"Salbei und Thymian" passt zusammen, und "Schnittlauch und Petersilie" ebenfalls - beide Kombinationen habe ich schon erfolgreich zusammen gehalten - allerdings auch in größeren Töpfen.

"Pfefferminze und Basilikum" müsste auch zusammen gehen, die würde ich allerdings lieber einzeln halten - speziell die Pfefferminze ist (wenn sie sich wohl fühlt) sehr ausbreitungsfreudig. 

In der Küche werden sich jedoch alle diese Kräuter nicht wirklich pudelwohl fühlen, die gehören wenigstens draußen in den Blumenkasten vors Fenster, auf den Balkon/Terrasse oder idealerweise sogar in den Garten (ohne Topf). Falls es unbedingt "in der Wohnung" sein muss, dann stelle dich auf ein heikles Projekt ein: Schnittlauch und Petersilie sind sogar draußen im Garten nicht immer ganz unproblematisch. "Drinnen" klappt aber Kresse ganz hervorragend.

es ist immer besser, jede  pflanzen  für sich zu  verpflanzen ,dennjede pflanze  braucht  platz um sich gut entwickeln zu können --wähl die  töpfe nicht zu kein ,  denn zum sommer hin , wenn du sie nach draussen stellst, sind sie dann schon gewaltig gewachsen .

Pfefferminze wuchert der würde ich einen eigenen Topf geben. Basilikum ist einjährig. Petersilie zweijährig. Schnillauch und Petersilie mögen sich nicht.

Welcher Schädling hat dies verursacht?

Ich habe ein Kräuterbeet mit allem was man so braucht. Schnittlauch, Petersilie, Dill, Majoran, Thymian, Minze, Rosmarin und Basilikum. Letzteres sieht man hier auf dem Bild.

Alle Kräuter sind gesund und munter, außer der Basilikum, darum stell ich mir die Frage, wie das passiert ist und was ich dagegen tun kann. Es sind keine Schädlinge sichtbar. Und man konnte anfangs eine Art "feines Netz" zwischen den Blättern erkennen.

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen.

Danke im voraus :)

...zur Frage

Frische Kräuter aus dem Supermarkt, wie weiter damit verfahren?

Hallo,

ich kaufe manchmal diese frischen Kräuter in Töpfen, die es meist für 99 Cent bei Aldi gibt (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum usw).

Meistens verwende ich die Kräuter, bis die Pflanze kahl gerupft ist, dann schmeiße ich den Topf weg.

Meine Frau sagt aber, dass man die Kräuter gießen und anpflanzen kann, dann wachsen davon noch mehr. Ist das so?

...zur Frage

Bratensoße mit welchen frischen Kräutern abschmecken?

Hallo zusammen,

habe gerade eine leichte "frische Kräuter-Experimentierphase", aber ich wills nicht direkt übertreiben. Möchte zum Mittag eine fertige dunkle Bratensoße etwas aufpeppen. Habe Basilikum, Thymian, Majoran, Petersile und Salbei zur Hand. Salbei fällt raus, weil es ja nur zu kräftigem Fleisch verwendet werden soll (und ich mache panierten Kochschinken). Petersilie ist selbstverständlich kompatibel. Vertragen sich die anderen Kräuter damit? Also Basilikum + Petersilie? Und wozu passen Thymian und Majoran am besten?

(Nebenbei: Kann man Thymian und Majoran in den selben Topf setzten?)

Bin für alle Tipps und Ratschläge sehr dankbar.

lg ich

...zur Frage

welche dieser kräuter passen gut zusammen in einen topf?

minze, melisse, basilikum, oregano, salbei, thymian, petersilie, schnittlauch, koriander

welche sollten besser einzeln?

...zur Frage

Welche Kraeuter zusammen in einen Topf pflanzen?

Hallihallo Ich habe 2 Toepfe, in die ich gerne Samen aussaen moechte. Samen hab ich fuer Schnittlauch, Petersilie, Rosmarin und Basilikum. Welche davon sollte ich zusammen tun? Habe schon im Internet geguckt, aber verschieden Antworten bekommen und habe nun keine Ahnung wie ich das machen soll!

PS Die Zeit fuer die Aussaat muss ich nicht beachten, da ich hier wo ich lebe das ganze Jahr ueber die gleichenWitterungsbedingungen habe

Danke Leute :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?