Wachsen Schnittlauch, Basilikum und Petersilie auch ausschließlich drinnen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kaufen - direkt Umtopfen - ans Fenster stellen (am besten Südseite) und entweder ab und zu bei Regen raus oder unter der Dusche kurz abbrausen. Dann geht das problemlos.

Bei Galileo haben sie neulich erst einen Test gemacht wie basilikum länger hält. Die Lichtverhältnisse waren da nicht der Ausschlag gebende Faktor, sondern die richtige Menge Wasser. Und zwar täglich 100 ml für einen normalen basilikum topf..

Wenn nicht an einem sehr hellen fenster was auch gut isoliert ist dann Besser mit pflanzlicht direkt von oben im zimmer.Als ernergiesparlampe sind sie sowohl sparsam und auch nicht allzu teuer.Die Pflanzen werder so super nur das  giessen von unten nicht vergessen und das ja nach art richtig ernten. Die Lampe am besten über einen Zeitschaltuhr regeln 9 Stunden reicht am Tag wenn sonst noch tageslicht rankommt sonst 10 bis 12 Stunden.bei dem basilikum besser 2 Pflanzen und im wechsel immer1 ganzen Trieb ernten.

LG sikas

Bei ausreichend Licht (Fensterbank) und guter Bewässerung wachsen die Kräuter rund um´s Jahr auch drinnen.

Die Frage ist halt, ob das Licht durchs Fenster reicht oder ob es "direktes" Licht sein muss

0

Fensterbank sollte schon sein sonst wird das Ergebnis zimlich kümmerlich.

Die Frage ist halt, ob das Licht durchs Fenster reicht oder ob es "direktes" Licht sein muss

0
@emanondeen

Jetzt in den Wintermonaten geht ohne direktes Licht gar nichts, in einer Woche hast du nur noch brauner Matsch. Du könntest höchstens eine Wachstumslampe hernehmen aber das wär schon überzogen ;-)

0

das ist wie bei den meisten pflanzen keine frage von drinnen oder draußen, sondern mehr eine von regelmäßigen licht und der richtigen temperatur der umgebung.

Die Frage ist halt, ob das Licht durchs Fenster reicht oder ob es "direktes" Licht sein muss

0
@emanondeen

auf der fensterbank reicht es, sonst würden dort auch keine topfblumen gedeihen.

0

Bei uns wachsen ALLE von dir genannten Keäuter ziemlich gut im Garten! Haben sie aber nicht selber dort eingepflanzt, dass waren die Leute, die vorher in unserem Haus wohnten...

Was möchtest Du wissen?