Welche Kammer ist für Ausbildungsberufe im öffentlichen Dienst verantwortlich?

6 Antworten

Für den Bereich des öffentlichen Dienstes bestimmen die Länder die zuständige Stelle (Paragraph 73 BBiG), soweit sie nicht der Handwerksordnung oder einer anderen Kammer unterliegen.

Wenn der VFA in der Kommunalverwaltung gemeint ist, sind es häufig die Landkreise, die die Aufgaben aber zumeist einen Zweckverband  (häufig Studieninstitut genannt) abgetreten haben.

Gar keine Kammer. Das ist die zuständige Stelle beim jeweiligen RP. Schau im Tarifvertrag da stehts drin.

Verbeamtung nach Ausbildung im Öffentlichen Dienst?

Ich habe dieses Jahr eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im Öffentlichen Dienst begonnen.

Nun ist meine Frage, ob man nach der "normalen" Ausbildung noch Möglichkeiten hat, verbeamtet zu werden (ohne eine neue volle Ausbildung von ca. 3 Jahren zu beginnen)?

Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Extremes Mobbing im 3 Ausbildungsjahr ich dachte ich wäre hart im nehmen! Doch jetzt kann ich nicht mehr kann ich die Firma verklagen?

Ich bin so dermaßen fertig und bin extrem gemobbt wurden weiß nicht warum? Bin sehr fleißig fahre zur Firma jeden morgen und Abend mit Zug und Bahn gesamt 4 Std. Habe von Montag bis Freitag Ausbildung davon 1 mal in der Woche Berufsschule. Jede 2 Woche von Montag bis Samstag Arbeitszeiten 10 Std - 2 Std Pause . Mein Geselle und mein Chef sind die reinsten Ekelpakete. Ich arbeite in einer kleinen Firma 1 Auszubildender hat abgebrochen und der andere ist wegen den unmöglichen Arbeitsbedingungen in Psychiatrie gelandet. Ich bin der jüngste Auszubildende neben 2 anderen im 3 Ausbildungsjahr. Mit den Auszubildenden verstehe ich mich ganz gut . Nur wir werden wie der allerletzte Dreck behandelt. Ich dachte ich wäre Mental stark doch jetzt bin auch ich fix und fertig. Chef und Geselle haben mich als jüngsten Auszubildenden besonders auf den Kicker. Wenn ich fragen habe kriege ich dumme Antworten. Wie, machen Sie oder machen wir Ausbildung? Oder 2 Auszubildende sind gegangen und du wirst auch nicht lange durchhalten. Das hat mich erst recht angespornt ich dachte die kriegen mich nicht klein.Doch jetzt haben Sie es doch geschafft. Ich bin so fertig das ich 3 Autounfälle hatte, einen direkt vor unserem Geschäft, anstatt zu fragen wie es mir geht werde ich als Kamikaze verspottet. Ich werde vor Kunden kritisiert und werde sogar wegen meine guten Leistungen in der Schule  von den einen Gesellen beleidigt ( heute lassen die auch jeden Trottel gute Noten schreiben ) dann hat der Geselle ohne Grund vor allen Leuten gesagt ich wäre eh zu blöd und ich bin ein Arsch. Da ist mir der Kragen geplatzt und ich habe ihn mir unter 4 Augen vorgenommen ich bin ausgerastet und habe ihn gesagt sagt er das noch einmal haue ich ihn eine in die Fresse.Mein Senior  Chef hat mich letztens vor seinen Freunden als das ist unser Trottel vorgestellt auch da bin ich ausgerastet und habe ihn vor seinen Freunden gesagt was willst du du alter Sack? gesagt. Seine Freunde haben gesagt wie ich so etwas sagen kann zu einen alten Mann ?  ( Senior Chef ist 75)Da habe ich gesagt ich muss mich nicht mehr beleidigen lassen und das der alte Mann es faustdick hinter den Ohren hat. Ich weiß es war falsch aber ich bin einfach explodiert weil ich es nicht fassen kann. ich kann einfach nicht mehr. Seit den ich mich gewehrt habe sagt keiner mehr etwas zu mir.Ich bin mittlerweile so demotiviert und denke an Selbstmord, glaube ich kann das alles nicht verarbeiten. Sehe ich das zu eng oder bin ich zu sensibel?Sorry für die Rechtschreibfehler aber ich bin einfach fertig.

...zur Frage

Ist es möglich als Bürokaufmann in den öffentlichen Dienst zu gehen z.b. für Stellen in der Verwaltung?

Kann man sich auch auf stellen bewerben bei dem eigentlich der Verwaltungsfachangestellte gefordert ist?"

...zur Frage

Gibt es keine Kammer für Ausbildungen in Pflegeberufen?

Ich habe eine Ausbildung angefangen im kaufmännischen Bereich, da war die ihk zuständig. Wer ist denn in Pflegeberufen zuständig ?

...zur Frage

Wo kann ich eine Ausbildung im öffentlichen Dienst als Rettungsassistent machen?

Hallo alle zusammen,

ich interessiere mich sehr für die Ausbildung zum Rettungsassistenten (die zwei Jahre dauert). Nun habe ich gehört, daß man diese im öffentlichen Dienst machen kann. Meine Frage nun, wer bildet denn das im öffentlichen Dienst aus (z.B. in Bremen oder Hamburg)? Das DRK, oder? Ich finde auch nichts passendes dazu im Internet.

Danke für eure Hilfe

greetz

...zur Frage

Muss mein Auszubildenden Gehalt auch angehoben werden?

Hallo,ich befinde mich derzeit in der Ausbildung zur Steuerfachangestellten.

Lt. der Steuerberaterkammer ist die Auszubildendenvergütungsgrenze gestiegen.

Da ich ja bereits einen Vertrag besitze, frage ich mich ob mein Chef diese Grenze auch bei mir beachten muss? Meine Dozenten meinten, dass hier mein Vertrag keine rolle spielt und mein Gehalt gehoben werden muss.Als ich meinen Chef darauf angesprochen habe, war er wie erwartet überhaupt nicht begeistert, da die Grenze um einiges gestiegen ist.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?