Welche Gewürze gehören in selbstgemachten Krautsalat?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kümmel, Salz, Zucker, Pfeffer, Essig (am besten Kräuteressig), Öl (am besten Olivenöl), Am besten, das geschnittene Kraut einen Tag vorher mit wenig Salz ziehen lassen, am nächsten Tag kurz abspülen und dann den Salat anmachen.

Angebratene kleine Speckwürfel, schmeckt genial und natürlich Salz, Pfeffer, Essig und Öl. Mehr würde ich nicht reinmachen, Kümmel finde ich grauenhaft :-)

Ich gebe für die Säure immer Sumac dazu.Sumac gibt eine angenehm milde Säure ab.

LG Sikas

Ich nehme da immer Salz, Pfeffer, Essig, Öl, Sahne, etwas Knoblauchsalz, etwas Maggi und ausgelassene Speckwürfel! Das Ganze dann gut 3 Stunden durchziehen lassen!

klingt sehr schmackhaft,dafür Däumchen

0

Salz, Pfeffer, Kümmel, Essig, Öl, ggf Prise Zucker

Mit einem Teller bedecken und auf den Teller dann Gewicht geben (Flaschen o.ä.)

Mindestens 2-3 Stunden so beschwert Flüssigkeit ziehen lassen.

Dann den Salat auflockern und erneut abschmecken.

Guten Appetit

Kopf vierteln, raspeln. Auf jedes geraspeltes Viertel 2 El. Zucker streuen, dadurch wird das Kraut weich.

Anschl. salzen und Essig dazu geben. Kräftig durchwirken, ziehen lassen.

Nach ca 10min probieren und dem Kraut die eigene Note geben.

Kümmel würde ich nicht daran machen, eher

Knoblauch und Öl oder

Mayonnaise und Kräuter oder

Mayonnaise, Pfirsich, Mandarine, Nüsse oder

mit Karottenstreifen Farbe geben.......

der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ich hab auch schon rohe rote Beete und Mayo daran gemacht.

Kümmel, Pfeffer, Salz, Öl, Essig, Paprika und Knobiiiii.. ( Mindestens... )

Tue mal angebratene kleine Speckwürfel rein, schmeckt super und laß Paprika und Knoblauch weg.

0
@albundysohn

Genial, diese Idee mit den Speckwürfeln. Und tut man diese auch evtl. in Kürbiskern-Süppe??

0
@Verunsichert

Speckwürfelvariante kenne ich und NIE ohne Paprika. Ist nen Muss ! Über Knophi können wir reden, obwohls auch schwer fällt...

0
@Verunsichert

Was man in Kürbiskernsuppe reintut, weiß ich nicht da ich die nicht mag, höchstens Balsamicoessig. Der Krautsalat mit Speck ist eine Spezialität in Südtirol.

0

http://schlank.net/rezepte/kraut-salat.htm

Kümmel, obwohl ich den hasse

und 'ne Prise Zucker nicht vergessen ;o)))

0
@donnerunddoria

und du musst, nach dem du den Kohl in Streifchen geschnitten hast, das Kraut mit einem Stampfer stampfen, bis es glänzt und schön weich ist.

0
@OSQuest

Nei... Zeit ( durchziehen ) macht den KS sabschig... Richte ihn 12 Stunden vorher an... Essig-Wasser-Öl... diese 3 Komponenten machen ihn heschmeidig.

0

Was möchtest Du wissen?