Welche Frisur bei langen Haaren für Bewerbungsfotos?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich würde das empfehlen: die haare frisch waschen, glatt föhnen. bürste und haarspray zum fotograf mitnehmen, damit du vorher nochmal durchkämmen kannst und "fliegende haare" glattsprühen kannst. dann die schön gebürsteten haare hintes ohr und hinten auf die schultern fallen lassen. eventuell eine 2-3 cm dicke strähne nach vorne fallen lassen, aber mehr schon nicht. eine richtige hochsteckfrisur vom friseur würde ich nicht empfehlen. das kostet 1. ganz schön was und 2. siehts nicht sehr natürlich aus. wichtig is bei so einem foto natürlich auch das oberteil. eine bluse mit schönem kragen und ned V-Pulli drüber würd ich nehmen :)

also ich würde mich an deiner stelle schick anziehen und was die frisur angeht - mach das wo du dich am wohlsten fühlst. das spiegelt sich sofort auf den bildern wieder. selbstverständlich sollte die frisur, ob hochgesteckt, offen oder zu einem zopf gebunden, gepflegt aussehen.

viel erfolg bei den bewerbungen!

Ein bisschen aus dem Gesicht reicht, also Haarklammern oder einen Haarreifen benutzen.

Eine lockere Hochsteckfrisur, bei der Du seitlich vorn jeweils eine Strähne heraushängen lässt. Vielleicht (wenn sehr glatte Haare) ein bisschen lockig kneten.

Oder Du gehst zu einem Friseur und lässt Dir die Haare professionell hochstecken. Ein französischer Zopf ist auch schön. Lass Dich mal von einem Hairstylisten beraten. Wenn er Dich dann stylt, bist Du wenigstens auf der sicheren Seite. So teuer ist sowas nicht...und es lohnt sich. :)

Kommt drauf an, wo du dich bewirbst. Wenn stark, tough, maskulin wirken, willst/musst eher zurückbinden. Willst du hübsch/freundlich/weiblich wirken, Spangen oder Haareif verwenden. Von deinem Gesicht muss aber schon was zu sehen sein! Bei Kundenkontakt ist ein Lächeln mit geöffneten Lippen schöner als geschlossen.


Cen0374 
Fragesteller
 14.09.2010, 12:48

Naja ich bewerbe mich für eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte..

0
mittenmank  14.09.2010, 12:53
@Cen0374

Dann würde ich mich so fotografieren lassen, wie du später auch 8 Stunden am Tag deinen Kollegen und Kunden gegenüber sitzt.

0