Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Bauknecht Service gemacht?

39 Antworten

Bei mir ist es eine Bauknecht Gefrierkombination. Vor Weihnachten fiel mir auf, dass sie die -18 Grad nicht hält. am 27.12.2017 dann endlich telefonischen Kontakt mit dem Kundenservice (Gerät noch bis Ende Feb. 2018 in der Garantiezeit). Seitdem bringen die mich am Rande eines Nervenzusammenbruchs. Kundendienst am Telefon : Damen, die irgendwo sitzen, nur nicht in Deutschland und die stupide Auftragsnummern verteilen. Erster Termin: netter Techniker, könnte die Elektronik sein. Zweiter Termin: abgesagt wegen Erkrankung Dritter Termin: Elektronik ausgetauscht, Ergebnis immer noch keine -18 Grad. Telefonisch neuer Termin, neue Auftragsnummer. Mehrfach der Hinweis: ihr Techniker sagte, das nächste ist der Kühlkreislauf, bitte darauf achten. Vierter Termin: neuer Techniker, der als erstes fragte "Ich habe gehört, ihre Gefrierkombi ist defekt, ich möchte mal nachschauen" Ansonsten sturer Verweis an den Kundenservervice, er sei der falsche Ansprechpartner für meinen Frust. Er fand heraus: es könnte der Kühlkreislauf sein. Dafür ist eine externe Firma zuständig, die würden sich bei mir melden. Morgen ist ne Woche herum und die haben sich immer noch nicht gemeldet.

Dazu kommen 3 Telefonate, 3 x schriftliche Kontaktaufnahme über Onlineservice und Brief per ePost. X-Mal mit Otto (dort habe ich die Maschine bestellt) gemailt, die zwar freundlich sind, aber darauf verweisen, dass der Hersteller bis zu 4 Mal nachbessern kann (ich weis zwar nur was von 3 x, aber macht den Kohl auch nicht fett). Solange weigert sich Otto aber, die Kombi umzutauschen. Würde sogar noch für ein anderes Markengerät draufzahlen, aber auch das wurde nicht als Alternative geboten. Eines steht auf jeden Fall fest, Bauknecht das erste und ganz sicher das letzte Mal.

Whirlpool AWM 8100 / PRO

Anschaffung 2013

August 2017-Startknopf defekt

Kundendienstnummer Bauknecht besetzt, kein Kontakt.

Lokale Firma / Techniker am 28.08. bestellt: neue Elektronik fällig, bestellt am 29.08.

4 Wochen später:

Stand 27.09.: - 1. Ersatzelektronik defekt

2. Ersatzteillieferung leider ein Kaffeemaschinenteil

3. Ersatzteillieferung - Elektronik auch defekt; es stellt sich heraus dass 2 x NICHT-programmierte Elektronikplatinen geliefert wurden.

4. Ersatzteillieferung mit programmierter Elektronik bis 27.09. noch NICHT vor Ort!


Whirlpool / Bauknecht scheint kein Qualitätsmanagement und qualifizierte Mitarbeiter in der Ersatzteilabteilung zu haben.

Ein Ausfall einer Profimaschine über 4 Wochen ist nicht akzeptabel, Ersatzmaschinen werden normalerweise nicht vorgehalten, da ein umgehender Service eigentlich selbstverständlich ist?

Nächster Kauf wird definitiv ein Konkurrenzprodukt MIT gutem Service.

Willkommen im Club......Es hat sich bis heute NICHTS bei Bauknecht geändert......Hier mal unsere Misere.....Kann nur jedem Raten FINGER WEG VON BAUKNECHT.....Nächste Maschine wird wieder eine MIELE......ist auch schon bestellt....;-)

Am 16.12.2013 (!) haben wir bei Otto eine Waschmaschine der Marke "Bauknecht" Artikelnummer: 33546373 erworben. Am 19.10.2014, also nach gerade mal 10 MONATEN (!), ging die Maschine mit der Fehlermeldung F 08 / Service kaputt. Mit einem Anruf bei Otto am 19.10.2014 über die Servicenummer, konnten uns durch eine freundliche Sachbearbeiterin weitergeholfen werden und wir erhielten die Servicenummer von "Bauknecht". Am 20.10.2014 um 08.15 Uhr, nachdem ich bereits 15 Min. (!) in der "Warteschleife" verweilte, konnte ich mit dem Servicecenter von Bauknecht sprechen und den Fehler sowie die notwendigen Daten der Maschine durchgeben. In diesem Gespräch wurde ich bereits gefragt, "haben Sie sehr hartes Wasser???.....wenn ja, kann es sein, daß Ihnen eine Anfahrtspauschale berechnet wird". Diese Aussage alleine fand ich schon eine Frechheit, und antwortete darauf, daß die Maschine ERST 10 MONATE alt ist und wir hier einen "normalen Wasserhärtegrad" haben.....und ich ganz sicher KEINE Anfahrtspauschale zahlen werde, da es sich hier um ein Gerät handelt, was gerade mal 10 MONATE alt ist....." Das Thema war dann erledigt und die Dame teilte mir mit, daß der Kundendienst frühestens am 29.10.2014 kommen kann (!)....Entschuldigung, das sind 9 TAGE!!!!!.....Sie machte dann noch einen Vermerk, daß sich der Kundendienst Fa. Schmitz mit mir in Verbindung setzen möchte um früher einen Termin abzusprechen. Am 20.10.2014 um 11.20 Uhr nahm ich persönlich Kontakt mit der Fa. Schmitz aus Bad Honnef auf. Frau Deutsch, teilte mir auf meine Anfrage mit, ob nicht früher ein Techniker kommen kann, daß sie den Auftrag ausdrucken wird aber nichts versprechen kann..... Im Anschluß an das Telefonat habe ich mit dem Service von Otto telefoniert und diesen meinen Unmut, auch über die Aussage von Bauknecht bzgl. Anfahrtspauschale, kund getan....in diesem Gespräch wurde mir mitgeteilt, "nein, das ist doch ein Garantiefall....geben Sie mir mal die Nummer von der Firma Schmitz....vielleicht kann ich was bewegen, daß früher ein Techniker kommt....." Gesagt, getan.....um 11.30 Uhr erhielt ich von Otto auch prompt einen Rückruf, daß die Firma Schmitz alles versuchen wird, früher zu terminieren als am 29.10.2014 (!). Siehe da....es hat "Früchte" getragen....am 21.10.2014 um 09.17 Uhr erhielt ich den Anruf von der Firma Schmitz, daß Sie heute, 22.10.2014 zwischen 11.00 Uhr und 15.00 Uhr einen Techniker vorbei schicken. Am 22.10.2014 um 13.00 Uhr war der Techniker, Herr Henk, auch vor Ort. Der aber gleich schon zu Beginn sagte, "er hat sich schon schlau gemacht, über die Fehlermeldung F08, daß es sich hier um ein "Heizungsproblem" handelt.....wahrscheinlich durch Verkalkung......" (Ich wußte nicht, daß Herr Henk Röntgenaugen hat....) Nun gut, er testete die Heizung und baute diese aus.....schon beim Ausbau des sog. "Fühlers" teilte er mit mir mit, ach da deutet alles darauf hin, daß die verkalkt ist. Herr Henk sollte Lotto spielen, bei dieser weisen Voraussicht (!).....Vielmehr drängte sich mir der Verdacht auf, weil Herr Henk genau das diagnostizierte OHNE einen Blick darauf zu werfen, daß das ein SEHR BEKANNTES PROBLEM IST BEI BAUKNECHT (!!!!).....Nach Ausbau teilte er mit, "ja, wie schon gesagt....das ist KEIN GARANTIEFALL.....den Austausch der Heizung müssen sie bezahlen.....und die Heizung würde 168 EUR zzgl. MwSt. kosten". Die Reparatur habe ich dankend abgelehnt, da das ganze Gerät gerade mal 399,00 EUR gekostet hat und in keiner Relation steht. Anmerken möchte ich hier noch.....Wir besitzen einen Kondenstrockner ebenfalls von Bauknecht (2,5 Jahre), der leider schon aus der Garantie ist, bei dem EBENFALLS DIE HEIZUNG defekt ist!!!....Das nur mal so am Rande. Herr Henk teilte mit, daß dennoch eine Anfahrtspauschale in Rechnung gestellt wird. Diese beläuft sich nun auf 80,92 EUR.....Die Rechnung liegt anbei. Anmerken möchte ich, daß wir nicht gewillt sind, diese Rechnung zu zahlen.....denn wir reden hier von einem Gerät, was gerade mal 10 MONATE alt ist.....

Für UNS steht außer Frage.....NIE WIEDER BAUKNECHT!!!!

Eine Frage zur Waschmaschine Bauknecht WAB8900 Big

Meine Waschmaschine WAB 8900 Big zeigt immer Wasserhahn zu an, obwohl der Zulauf geöffnet ist. Der Handwerker hat schon mehrmals Reparaturen durchgeführt,alles mehrmals geprüft,die Elektronik ausgetauscht und trotzdem funktioniert sie nicht. Wer könnte mir helfen?

...zur Frage

Waschmaschine Bauknecht WAK 14

Hallo meine Waschmaschine läuft an,zieht Wasser und nach ca.20 Sekunden leuchtet die Servicelampe auf und sie bleibt stehen.Habe im Forum gelesen :auf abpumpen stellen und 4 mal Service drücken.Alle Lampen bis auf waschen leuchten.Habe alle Schläuche gereinigt.MfG Markus

...zur Frage

Meine Waschmaschine Bauknecht WA Sense XL 24TDI zeigt den Fehlercode F2 und Service?

Meine Waschmaschine Bauknecht WA Sense XL 24TDI zeigt den Fehlercode F2 und Service? was kann ich tun

...zur Frage

Bauknecht Waschmaschine Support

Hallo habe heute aus meiner Bauknecht WM eine socke aus dem flusensieb herausgeholt da die Rote Servicelame aufgeleuchtet hat doch als ich den fehler behoben hatte leuchtete sie noch immer auf wie kann ich die Waschmaschine reseten damit ich sie wieder ohne Probleme nutzen kann über antworten würde ich mich freuen und danke im vorraus

...zur Frage

VIDEO Bauknecht Waschmaschine hat Unwucht

Hallo!

Unsere Bauknecht Waschmaschine hat einen Schaden! Kurz bevor sie anfängt mit Schleudern hat die Trommel eine Unwucht und kommt gegen die Innenwände der Waschmaschine.

Hier ein Video unserer Waschmaschine:

http://www.youtube.com/watch?v=lofuSgpNRnM

Woran kann das liegen? Haben die Stoßdämpfer zu viel Spiel? Bitte um Hilfe! DANKE!

Geräteart : Waschmaschine

Defekt : Anstoßen der Trommel an die Wandinnenseite der Waschmaschine

Hersteller : Bauknecht

Gerätetyp : WTE 1530

Serial No: 31 0315 740057

Service 8583 247 03000

230 V - 50 Hz; 2,2 kW; 10 A; Typ F 221; IPX 4

...zur Frage

Bauknecht Qualität

Hallo, Bei Otto.de gibt es derzeit eine Waschmaschine von Bauknecht mit Energieeffizientzlasse A+++ für 399€ und 1100 U/Min. Bei einem Fachhändler erkundigte ich mich und er meinte, er habe Bauknecht aus dem Programm genommen, weil diese Qualitativ eher bescheiden wären. Also häufiger Reparaturen anfielen als beispielsweise bei Siemensmaschinen. Seine Maschinen waren alle natürlich deutlich teurer als das Otto-Angebot. Habt ihr Erfahrungen zu Bauknechtprodukten allgemein und Waschmaschinen im speziellen was deren Qualität betrifft? Stimmt die Aussage, dass Bauknechtprodukte qualitativ eher schlecht seien? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?