Welche Bratpfannen sind uneingeschränkt spülmaschinenfest? Bitte um Euren Rat

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tut mir leid, auch wenn ihr es nicht hören wollt, aber Bratpfannen gehören nicht in die Spülmaschine! Kauft euch wenn, dann EdelstahlPfannen z.b. von Silit.Diese kosten aber ne Stange Geld.Qualität hat nunmal seinen Preis...

Desweitern ist es kein Aufwand, die Pfanne nach Gebrauch unter fliessend Wasser zu reinigen

Es gibt sehr wohl Spülmaschinenfeste, beschichtete Pfannen!!!!!!!!

0

am besten sind die silbernen Edelstahlpfannen (z.B von WMF,Vega,Fissler), die sind meistens sehr teuer aber auch spülmaschinenfest und die halten jahrelang.

Teflon und Gusseisenpfannen sollte man nicht rein tun. G.Elizza

QUATSCH

0

sollte man nur mit den billigen machen,da ist der verlust bei beschädigung nicht so hoch

und bei teuren gar nicht erst vorhanden!!!!!!

0