Welche blondierung aus Drogeriemärkten ist gut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich liebe ja die 'Loreal Preference Platinum' Aufheller/Blondierungen, davon das "extreme platinum", also der stärkste ist echt super und schädigt bei mir die Haare nicht so krass wie z.b. der L++ von Schwarzkopf, von dem ich abraten kann weil ich nur Probleme damit hatte :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jodielu
27.03.2016, 00:55

Danke :*

0
Kommentar von lavgvrl
21.03.2017, 16:08

ist es dann eher so planting blond oder hat es einen natürlichen look?

0

Mit einmal färben wirst du wohl nicht weit kommen. Welche Haarfarbe hast du denn und ist das deine Naturfarbe? Auf gefärbten Haaren dauert blondieren bzw aufhellen echt lange meiner Erfahrung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jodielu
27.03.2016, 20:21

ich hab dunkelblond bis dunkelbraune haare und das ist natur

0
Kommentar von ylobee
27.03.2016, 20:27

Und du möchtest wahrscheinlich Wasserstoffblond, richtig? Ja müsste denke ich klappen. Blondierung einfach lange drauf lassen und ganz ganz viel pflegen. Wird bisschen dauern bis du sie nass kämmen kannst und dir nicht die halben Haare rausreißt^^

0
Kommentar von jodielu
27.03.2016, 22:41

oki danköö ich will das blond eh nicht lang drin halten es reiht auch wenn meine haare einfach heller sind :) möchte nähmlich dunkel blaue haare haben

0

Wenn du ein vernünftiges Ergebnis haben willst geh zum Frisör. Viele Drogeriemarken haben einen üblen Gelbstich, insbesondere wenn du nur aufhellst. Spreche aus Erfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jodielu
27.03.2016, 00:22

Ich will sie ja danach direkt mit einer (veganen) Tönung blau machen .Ich würde sie auch so Tönen aber da kommt dann natürlich nicht das Ergebnis raus was ich möchte weil ich mir mal eine Strähne mit der Tönung getönt hab und es helltürkis wurde anstatt midnight blue .

0
Kommentar von jodielu
27.03.2016, 00:56

damit kann ich leben :)

0

Geh bitte zum Friseur sonst hast du am Ende garkeine Haare mehr .. dass kann ziemlich in die Hose gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jodielu
27.03.2016, 00:19

Weisst du ab wievielen Jahren man das ohne erlaubnis machen darf?

0
Kommentar von xnotmydayx
28.03.2016, 15:23

16 denke ich

0

Ich habe schon viele blondierungen ausprobiert.

Kommt drauf an welche Ausgangs Haarfarbe du hast ? 

Bist du blond oder brünett? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jodielu
27.03.2016, 00:41

Ich hab dunkelblond bis hellbraune haare

0
Kommentar von Firefly1991
27.03.2016, 00:48

Und sind deine Haare schon gefärbt ?

0

Was möchtest Du wissen?