Welche Berufe haben etwas mit Fußball zu tun?

7 Antworten

Profi-Fußballer, Amateur-Fußballer, Profi-Schiedsrichter, Amateur-Schiedsrichter, Profi-Trainer, Profi-Cotrainer, Profi-Zeugwart, Amateur-Zeugwart, Sport-Direktor, Manager, Mannschafts-Arzt, Platzwart,. Keine Garantie auf Vollständigkeit. Fußball-Tor-Netzhersteller sollte man vernachlässigen, dann könnte man den Stadion-Wurst-Verkäufer auch hinzu zählen.

Gibt natürlich viel mehr als nur Schiedsrichter, Spieler und Trainer:

Fan-Beauftragter

Stadionsprecher

Fußballkommentator

Spielerberater

Mannschaftsarzt

Teammanager

Pressesprecher

Die Leute, die als Schiedsrichter arbeiten, machen das als Hobby.

0

werden aber bezahlt

0
  • Trainer und Co-Trainer
  • Manger
  • Präsident
  • Spieler
  • Geschäftsführer
  • Spielerberater
  • Platzwart
  • Mannschaftsarzt
  • Fußballkommentator
Woher ich das weiß:Hobby

Heimspielstrategieplaner...

 - (Schule, Beruf, Ausbildung und Studium)

Das kriegst du noch alleine geregelt. Einen Planer brauchst du nur, wenn die Frau Fan von dem Verein ist, den du aus tiefster Seele hasst...

Noch schlimmer wird es, wenn dein und ihr Verein gegeneinander spielen.

1

Was möchtest Du wissen?