Welche Berufe gibt es in denen man viel laufen muss?

6 Antworten

Revierförster, Restaurantfachmann, Vermessungstechniker, Streckenwärter (z.B. bei der Bahn), Landwirt.

So ziemlich alle Berufe im Gastronomiebereich würde ich sagen. Unterschätze mal nicht, wie oft man in so einer Küche hin- und herflitzen muss. Wahrscheinlich weit weniger als ein Postbote, der mit dem Auto unterwegs ist oder den Roller nimmt. Es hat ja schon seinen Sinn, dass für Servicekräfte extra Schuhe konzipiert werden.

Ansonsten: Alles, was draußen vor sich geht, also Gärtner, Leute auf dem Bau, Lieferanten, sogar Lehrer (zumindest die, die nicht sitzend unterrichten).

 

Mir fällt da noch der Weber ein. Je schlechter die Webmaschinen laufen, umso mehr muß der Weber laufen.

Da können leicht 20 km oder mehr pro Schicht zusammenkommen.

Was möchtest Du wissen?