Welche bartfarbe?

Hier seht ihr es  - (Haare, Männer, Farbe)

6 Antworten

Nun Bartfärben ist nichts schlimmes ich mach das auch. Problem beim Bart ist das er schnell wächst und der regelmäßig nachgefärbt werden muss. Ich benutze immer ne Tönungswäsche Movida von Garnier gibts in der Drogerie. Früher hab ich Polycolor von schwarzkopf benutzt leider haben sie die schwarze Farbe aus ihrem Sortiment genommen und musste umschwenken. Die Bartfarbe von dem Typ ist Braun hätt ich jetzt gesagt wenn du schwarze Haare hast weiß ich nicht ob das zusammen passt. Du kannst es mal probieren wenn nicht färb ihn schwarz das es zu deinen Haaren passt. Wenn du färbst nimm alte Handtücher und deck alles ab das Zeug bekommt du nicht mehr weg und besorg dir gute Handschuhe nicht diese löchrigen Dinger die in der Verpackung dabei sind.

Guten Abend yuyaos,

erst einmal: Bitte versuch doch ein wenig mehr auf die Rechtschreibung zu achten. Es ist wirklich schwer, dir zu helfen, wenn man sich erst mal durch deinen Text kämpfen muss. Satzzeichen sind kostenlos, du bekommst sie in 100er-Packs geschenkt. ;-)

Was deine Fragen angeht:
Warum soll es "schlimm" sein, den Bart zu färben? Wenn du Spaß daran hast, dann mach's! Ob jetzt allerdings in deinem Alter schon genug Bart vorhanden ist, damit sich das lohnt, ist eine andere Frage. Eine gewisse Länge braucht dein Bart natürlich schon, um ihn färben zu können.

Was die Haarfarbe des Fotos angeht: Das ist braun bis dunkelbraun.

Bevor du dir deine Bart färben kannst, brauchst du erst mal einen. Und das wird noch etwas dauern, in Anbetracht der Tatsache, dass du erst 13 bist.

Ja aber wenn ich die farbe drauf mache wächt die farbe doch drauf oder?

0
@yuyaos

Warte erstmal bist du einen hast. Eventuell gefällt dir die Farbe ja

0

Wie haben manche schwarze haare aber braunen bart?

Müsste der nit schwarz sein?

...zur Frage

Wächst mir noch der Bart?

Hey ! Ich bin jetzt mittlerweile schon 17 Jahre alt. Unten am Kinn habe ich immer wieder einige dicke schwarze Haare, die sich aber kaum bis gar nicht vermehren. Oberhalb der Lippe sind es zwar viele, aber nur dünn. Auch an den Seiten sind es fast kaum sichtbare Härchen.

Ist das normal in dem Alter? Wächst mir vielleicht noch ein richtiger Bart? Ich habe zum Beispiel auch die Haare von meinem Vater. Der hat dünne Haare auf dem Kopf, aber einen sehr ausgeprägten Vollbart... Irgendwas stimmt da nicht, was meint ihr?

...zur Frage

Haarfarbe anders wie die Bartfarbe

hallo leute ich bin 16j habe hellbraune-braune haare aber meine "bart" haare wachsen schwarz und nicht wie meine haarfarbe ?! könnte es sein das sich die bartfarbe noch anpassen wird ?

...zur Frage

Kann sich die Bartfarbe ändern?

Hallo, Ich habe schon seit mehreren Jahren einen blonden Bart. Seid neuesten jedoch tauchen immer mehr schwarze Härchen(Kinn z.B und Koteletten fast vollständig/Oberhalb des mundes jedoch nicht) auf und wollte fragen ob später einen dunklen Bart haben werde. Ich bin momentan 18

...zur Frage

Wirkt der Bart dichter, wenn man ihn färbt?

Habe einen spärlichen Bart. Würde es was bringen, wenn ich ihn färben lassen würde?

...zur Frage

Sollte ein 14 jähriger seine Beine rasieren?

Wie findet ihr es wenn sich ein 14 jähriger seine Bein-Haare weg rasiert?,ich meine den Bart rasieren geht aber wie sieht es mit haarigen Beinen aus?(Es wäre schön wenn ihr schreiben würdet ob ihr ein Junge oder ein Mädchen seid) LG 3gpuresEiweiß.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?