Welche Art von leistungsnachweisen gibt es ab der 11. klasse in Bayern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Schulaufgaben heißen dann Klausuren und man schreibt eine pro Halbjahr (auch angekündigt). Man schreibt in jedem Fach außer Sport und den Seminaren eine (auch in Kunst).

Die Klausur zählt dann 1:1 zu dem Schnitt der restlichen Noten.

Exen sind relativ selten geworden und können angekündigt und unangekündigt sein.

Unterrichtsbeiträge gibt es auch noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliusSt
10.07.2016, 10:43

Teils mehrere klausuren pro halbjahr, klausurersatzleistngen, präsentationen etc.

0

Was möchtest Du wissen?