Was ist das für weißes Zeug auf meiner Zunge?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine belegte Zunge kann verschiedene Ursachen haben. Der Zungenbelag besteht meist aus alten Zellen, Nahrungsresten und harmlosen Keimen. Ein weißer Zungenbelag kann aber auch durch einen Mundpilz (z.B. Soor) bedingt sein. Fieberhafte Infekte und Magenerkrankungen wie z.B. eine Magenschleimhautentzündung können auch eine belegte Zunge verursachen. Wenn sich das Problem in einigen Tagen nicht von selbst erledigt, dann solltest Du mal dem Arzt die Zunge rausstrecken.

Ich glaube das sind Bakterien, die sich im Mund bilden. Das hat jeder Mensch, besonders wenn man krank ist oder Halsschmerzen hat. Deswegen geht das auch weg wenn man sich die Zunge putzt.

Habe ich auch...nur in Kreisform auf der Zugenspitze. War damit mal bei Arzt der wusste auch nicht weiter und hat mir was Homöopathisches gegeben was auch nicht sonderlich weiter geholfen hat.

Was möchtest Du wissen?