Weiß jemand wo bei der Maestro Card der Sicherheitscode steht?

3 Antworten

Ist es eine Karte einer deutschen oder einer österreichischen Bank?

Einige österreichische Banken (oder sogar alle?) geben Maestro-Karten aus, die eine 19-stellige Kartennummer und einen Sicherheitscode (CVC) haben, und damit für Online-Zahlungen geeignet sind.

Maestro-Karten deutscher Banken bieten diese Möglichkeit üblicherweise nicht, sie können nur direkt an der Kasse oder an einem Automaten eingesetzt werden.

Eine Maestrocard hat keinen Sicherheitscode und ist keine Kreditkarte.

Das ist der 3-stellige Code neben dem Datum.

Fide ich auf meiner Karte nicht.

0
@HaarigerKyan

Sicher das du eine Kreditkarte hast und keine gewöhnliche Bankkarte? Da steht auch Maestro drauf aber das ist nicht das selbe.

0

Was möchtest Du wissen?