Wei weit fäuft Filzwolle ein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, die Linie 231 Filzwolle von ONline läuft um ca. 30% ein, du kannst also davon ausgehen, dass du ungefähr hinkommst, wenn du die Breite, die du haben möchtest mal 3, geteilt durch 2 rechnest, um die Anzahl der Maschen zu haben, die du benötigst. Ich wasche die Wolle meist bei 60 Grad mit Tennisbällen, da hat bei mir bisher immer 1 x mal Waschen ausgereicht. Es soll aber nicht mehr so gut klappen, wenn man mehrere Teile gleichzeitig filzen will.

Das kommt ganz auf die Wolle an. Am besten eine Probe stricken und filzen, dann kannst Du es hochrechnen auf ein grösseres Stück.

Bei manchen Filzwollen steht es auch drauf, um wieviel Prozent die Wolle eingeht, aber das sind nur grobe Werte.

schau mal auf dieser SEite http://www.google.de/search?q=strickfilzen&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a da gibt es viele Links uns Seiten, vielleicht findest du was ansonsten vielleicht mal das Buch, da hast du die Größentabellen für Hausschuhe w w w .kreative-buecher.de/oxid-oxid/Noch-mehr-Hausschuhe-stricken-und-verfilzen-Topp-6657.html (leerzeichen am Anfang weglassen)

es werden meist 30 - 40 % angegeben, wenn man bei 60 grad filzt. ich habe die erfahrung gemacht, dass es so meist nicht hinhaut. ich filze viel und mache das mittlerweile bei 95 grad, dann kann man die 30 % als mittelwert ansetzen und man sieht vor allem die gestrickten einzelnen maschen nicht mehr, also richtig "filzig", so wie es sein soll.

Hallo, in der regel läuft die Filzwolle beim Filzen um 30% ein. So kannst du normalerweise alle Größen selber berechnen.

Was möchtest Du wissen?