weggedrückt was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ruf halt nochmal an. ich drücke zum beispiel weg, wenn ich gerade in einem wichtigen gespräch bin oder an der kasse stehe. wegdrücken heißt nicht, dass jemand sauer ist, sondern, dass er zu dem zeitpunkt gerade nicht telefonieren kann/will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wegdrüüüücken heißt deutlich man will mit der person nicht redne. ich wäre entweder stinksauer oder ich wollte denjenigen nicht unbedingt erreichenm..wenn ich nicht nochmal anrufe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Möglichkeiten:

  1. Er hat dich weggedrückt, weil er gerade mit etwas beschäftigt war und dann schlichtweg vergessen, dass da jmd angerufen hat. Also keinerlei böse Absicht.
  2. Er hat dich weggedrückt, weil er mit dir nicht reden will.

Ich persönlich würde so tun als ob nichts gewesen wäre und vom 1. Fall ausgehen und einfach noch mal anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mireilles
18.10.2012, 16:21

Ich verfolge übrigens folgende Philosophie: wenn es wichtig war, wird derjenige schon noch mal anrufen. Ruft derjenige nicht noch mal an, wars wohl auch nicht so wichtig.

0

wen ich mich mit jemanden unterhalte und es wichtig ist drücke ich jeden weg! und wen ich danach nicht zurückrufe hab ich das meistens vergessen. ich glaube du solltest dich nicht zu wichtig nehmen und einfach nochmal anrufen. wenn er /sie dich wieder wegdrückt eine sms mit "bitte rückruf". kommt dann nix zurück kannste von ausgehen das es sich erledigt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit siehst, dass diese Person mit dir nichts mehr zu tun haben will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das reine Wegdrücken heißt gar nichts, aber das weißt du auch selbst. Die Frage ist, wie sehr du vorher schon genervt hast. Dann weißt du auch, ob derjenige sauer sein könnte und ob es sinnvoll wäre, noch weiter zu nerven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?